Iran – Skitouren zum Damavand

Der Damavand ist mit 5.672 Metern Höhe der größte Berg im Iran. Dieser ruhende Vulkan liegt inmitten des Elburs-Gebirges im Norden des Landes nahe der persischen Hauptstadt Teheran.

Unsere Damavand Skitour startet in der Hauptstadt Teheran. Nach der Ankunft und einer Stadtbesichtigung geht es in einen Wintersportort nördlich von Teheran. Dieser bildet den Ausgangspunkt für unsere Damavand Skitouren. Bevor es jedoch auf den Gipfel geht, stehen einige Akklimatisierungs-Touren auf dem Programm, um sich langsam an die Höhe zu gewöhnen. So verbringen Sie zwei schöne Skitourentage auf den 4.000er Gipfeln der Dobarar Range.

Anschließend geht es dann zu dem kleinen Bergort Reineh in eine Schutzhütte, von wo aus der Aufstieg und die Damavand Skitour beginnt. Ganze 1.400 Höhenmeter müssen schließlich überwältigt werden, bis der Gipfel erreicht wird. Die Damavand Skitour ist eine echte Herausforderung für Skitourengeher. Allerdings sind alle Anstrengungen beim Erreichen des Gipfels vergessen, denn hier erwartet Sie ein fantastischer Blick auf das Elburs-Gebirge. Selbstverständlich ist auch eine Umrundung des Kraters von diesem erloschenen Vulkan möglich. Im Anschluss an die Gipfelrast folgt die rasante und lange Skiabfahrt an 35° steilen Schnee- und Firnhängen hinab ins Tal.

Während der Tour werden Sie von einem erfahrenen Ski-Bergführer begleitet. Sie übernachten in Berghütten oder bei Gastfamilien und lernen somit auch die Landeskultur kennen.

Im Anschluss an unsere Skitouren besteht die Möglichkeit für eine Kulturverlängerung im Iran. In wenigen Tagen besichtigen Sie einige der schönsten Sehenswürdigkeiten und Städte des Landes.

Kommen Sie mit uns auf eine Damavant Skitour und erleben Sie die wunderschöne verschneite Bergwelt Irans.

Mehr...

Ergebnisse anpassen

Nur Reisen mit Restplätzen:

Reisen

Sortieren nach
Asien > Iran
Individualreise
  • 12 Tage Skitour zum höchsten Berg Irans mit Traumabfahrt
  • (Akklimatisations-) Skitouren um den Wintersportort Shemshak
  • Anspruchsvolle Skibesteigung ab Schutzhütte „Bargah-e-Sewom“
  • 6 Tage Kulturverlängerung in Teheran, Shiraz, Persepolis und Isfahan möglich
individuell
2.090 Euro zzgl. Flug
6 - 14 Personen