Iran Trekking- und Wanderreisen in wilder Natur

Ob Eseltrekking zu den Bakhtiari-Nomaden im Zagros-Gebirge oder eine anspruchsvolle Besteigung des Damavand – der Iran ist ein ungeahntes Paradies für Wanderreisen und Trekkingtouren. Das Land besticht, trotz aller Vorurteile, mit einer traumhaft schönen Natur, idyllischen Landschaftszügen und atemberaubenden Aussichten und bietet Aktivreisenden eine herrliche Kulisse für Outdoor-Aktivtäten.

Beim Wandern im Iran werden Sie besonders von der Vielfältigkeit des Landes überrascht. Subtropische Küsten, heiße Wüsten, üppige Vegetation und ewig verschneite Gebirge wechseln sich ab und bieten eine kontrastreiche Kulisse für Ihre Iran Trekkingreise.

Die Trekking Reisen Iran führen Sie zu den beeindruckenden Gipfeln des Landes. Neben dem heiligen Berg Sabalan und dem König Damavand, erwarten Sie aber auch orientalische Städte, wunderschöne Naturschutzgebiete, die heimische Tier- und Pflanzenwelt und gastfreundliche, aufgeschlossene Menschen.

Trekkingreisen im Iran können zum Teil recht abenteuerlich werden, da Wege schlecht markiert und das Kartenmaterial häufig recht dürftig ist. Auf unseren geführten Touren bringen Sie unsere AT-Reiseleiter sicher ans Ziel, kennen die schönsten Routen und Aussichtsplätze und lassen Sie den Aktiv- Urlaub in vollen Zügen genießen. Schalten Sie ab und genießen Sie bei Ihrer Iran Wanderreise dieses aufregende Land fernab von Touristenströmen.

Bei unseren AT REISEN können Sie den höchsten Gipfel im Iran, den 5.671 m hohen Vulkan Damavand besteigen, von dessen Gipfel Sie einen beeindruckenden Blick über traumhafte Landschaften bis hin zum Kaspischen Meer haben. Der Name Damavand bedeutet im Persischen „frostiger Berg“. Die Besteigung des Vulkans ist technisch leicht und landschaftlich sehr reizvoll. Die Tour führt über die klassische Aufstiegsroute im Süden durch herrlich duftende Gebirgswiesen und vorbei an schwefelhaltigen Gesteinsbrocken bis zum Dach des Iran und Orients. Vom Gipfel genießen Sie trotz der Anstrengungen einen fantastischen 360° Rundumblick.

Neben diesem Riesen wartet auch der 4.850 Meter hohe Alamkouh, der zweithöchste Punkt des Irans, mit eindrucksvollen Wegen auf trekking-begeisterte Urlauber. Über die Hochebene von Hezarchal erreicht man den Gipfel und kann bei gutem Wetter sogar die weiße Vulkanpyramide des Damavand sehen. Außerdem reizvoll ist auch die Besteigung des Mt. Sabalan (4.811 m) – dem heiligen Berg des Zoroaster (Zarathustra) wo ca. 500 v. Christus der Religionsstifter meditierte.

Beim Nomadentrekking haben Trekkingreisende im Iran die Chance, neben der Kultur auch die Nomaden im Zagros-Gebirge kennenzulernen. Sie erfahren mehr über die uralte Hirtentradition des Irans und erhalten einen faszinierenden Einblick in eine ganz andere Lebensweise. In dem Gebiet warten schroff abfallende Gebirgstäler und zahlreiche Gipfel über 4.000 m darauf, bei einer Iran Trekkingreise entdeckt zu werden.

Nach den abenteuerlichen Trekking-Etappen warten bei einer Erlebnisreise auch verschiedene Bademöglichkeiten am Kaspischen Meer zum Entspannen ein.

Eine Wanderreise lässt sich auch ideal mit einer Kulturverlängerung kombinieren und so die vielfältige Kultur, die prunkvollen und geschichtsträchtigen Städte und die orientalische Gastfreundlichkeit der Einheimischen entdecken. In der Kulturverlängerung „Perlen des Orients“ tauchen Sie ein in eine ganz andere Welt und erleben die verschiedenen Facetten des „Landes der Kontraste“ hautnah.

Das AT REISEN Programm bietet außerdem auch eine spannende Trekkingreise mit gleich zwei Gipfelerlebnissen an – die Besteigung des Damavand und des Ararat (5.165 m) in der Türkei. Erleben Sie diese beiden Traumberge auf einer ganz besonderen Tour.

Reisezeit: Vor allem die Monate Juni bis September eigenen sich gut für Trekking und Wandern im Iran. Zwar werden die Sommermonate recht heiß, durch die geringe Luftfeuchtigkeit sind die Temperaturen im Land aber auch beim Wandern auszuhalten.

Mehr lesen ...

Ergebnisse anpassen

Reisedauer Tage:
Reisepreis:
Schwierigkeitsgrad:

Trekking Reisen im Iran

Trekking
und
Kultur
Asien > Iran
Gruppenreise, Individualreise / ASIR009
  • Ausgezeichnete Höhenanpassung durch folgende Gipfel: Tochal 3.961 m, Lashgarak 4.256 m & Alamkouh 4.850 m
  • Besteigung des Vulkans Damavand 5.671 m (höchster Berg im Orient) über die schöne Südroute
  • Besichtigung der Hauptstadt Teheran
  • Baden im Kaspischen Meer
14 - 18 Tage
ab 2.090 Euro inkl. Flug
6 - 14 Personen
Asien > Iran
Gruppenreise, Individualreise / ASIR008
  • Trekking und Bergbesteigung im Alborz-Gebirge
  • Gipfelmöglichkeiten: Tochal (3.961 m) Sabalan (4.811 m), Lashgarak (4.256 m) Alamkouh (4.850 m) und Damavand (5.671 m)
  • Besteigung der drei höchsten Gipfel Persiens
  • Baden im Kaspischen Meer
19 Tage
ab 2.495 Euro inkl. Flug
4 - 14 Personen
Asien > Iran
Gruppenreise, Individualreise / ASIR002
  • Rundreise abseits der klassischen Touristenströme
  • 8 geführte Wanderungen im wilden Zagros-Gebirge
  • Besuch der Bakhtiari-Nomaden und ein Einblick in das Nomadenleben
  • Trekking zum Keynoo-Wald
17 Tage
ab 2.890 Euro inkl. Flug
4 - 8 Personen
Asien > Türkei
Gruppenreise, Individualreise / ASTR006
  • 5-tägige Besteigung des Ararat 5.165 m
  • 2-tägige Besteigung Mt. Tochal 3.961 m (Hausberg von Teheran)
  • 3-tägige Besteigung Damavand 5.671 m
  • 6-tägige Besteigung des Elbrus 5.642 m (internationale Gruppe)
24 Tage
ab 3.490 Euro zzgl. Flug
2 - 14 Personen
Zwei Gipfel und kein Seil
Asien > Türkei
Gruppenreise / ASTR005
  • 5-tägige Besteigung des Ararat 5.165 m
  • 2-tägige Besteigung Mt. Tochal 3.961 m (Hausberg von Teheran)
  • 3-tägige Besteigung Damavand 5.671 m
  • Besichtigung des Ishak-Pascha-Palastes
16 Tage
ab 2.650 Euro zzgl. Flug
2 - 14 Personen
1 garantierter Termin
Asien > Türkei
Gruppenreise, Individualreise / ASTR017
  • 5-tägige Besteigung des Ararat 5.165 m
  • 2-tägige Besteigung Mt. Tochal 3.961 m (Hausberg von Teheran)
  • 3-tägige Besteigung Damavand 5.671 m
  • 6-tägige Besteigung des Elbrus 5.642 m (internationale Gruppe)
30 Tage
4.690 Euro zzgl. Flug
2 - 14 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
*