Die Schätze Borneos

Borneo ist zu ca. 60 % mit tropischem Regenwald bedeckt und damit das zweitgrößte zusammenhängende Dschungelgebiet der Erde. Einst lebte hier der gefürchtete Kopfjäger. Heute ist Borneo eine reizvolle Mixtur aus fernöstlicher Kultur und Tradition. Viele Gebiete von Sabah und Sarawak sind teilweise unerforscht und voller Abenteuer. Mit einem Flug geht es nach Kota Kinabalu, wo Sie eine Raftingtour auf dem Padas Fluss erwartet. In Sandakan besuchen Sie auch das weltbekannte Orang Utan Reservat Sepilok. Hier werden die Menschenaffen wieder an die freie Wildbahn gewöhnt. Riesige bunte Pflanzen säumen den Weg und Affen hangeln über Sie hinweg. Weiterhin wird in Mulu das mystische Höhlensystem mit den größten Höhlenhal-len der Welt erforscht. Tausende Fledermäuse fliegen Tag für Tag zur selben Zeit in einem großen Pulk aus der Höhle heraus, so dass der Himmel sich verdunkelt! Dann geht es mit den typischen Langbooten weiter stromauf-wärts und Sie durchstreifen die nächsten fünf Tage gemeinsam mit den Iban Ureinwohnern den urwüchsigen Dschungel Borneos. Sie wohnen in Ihren Dörfern und erhalten Informationen über deren Lebensweise, jagen ge-meinsam und lernen Tricks und Kniffe des Überlebens im Dschungel kennen. Bei abendlichen Tänzen und Spielen wird reichlich selbstgebrannter Reiswein genossen. Die Übernachtungen bei den Ibans sind in ihren typischen Langhäusern, welche sich mindestens 5 m über der Erde befinden. Mit einem Badeaufenthalt an den Traumsträn-den von Sarawak findet die Tour ein langsames Ende. Als Verlängerung empfehlen wir, der Weltmetropole Singa-pur noch einen Besuch abzustatten.

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Orang-Utan Reservat Sandakan
  • Unerforschte Riesenhöhlen
  • 4-tägige Flusstour zu den Ibans
  • Bako NP und Baden an Traumstränden

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 4 - 14 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise, Individualreise
  • Reisewelten: Safari & Tierbeobachtungen, Kulturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 2: leicht
Es handelt sich um Touren mit etwas längeren Trekkingabschnitten (bis zu 4 Stunden), meist auf breiten Wegen und im sicheren Gelände. Die körperliche und psychische Belastung ist relativ gering. Die konditionelle Vorbereitung sollte mit 1x wöchentlichem Training genügen. Touren dieser Schwierigkeitsstufe sind ein leichter Genuss für Körper, Geist und Seele.

Ihr Ansprechpartner


Alexander Fleischer
Sales Manager Asia/America

Ihr Ansprechpartner für Trekking/Bergsteigen Südamerika und Asien

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Flug ab/an Frankfurt, alle Inlandsflüge (Economy) 20 kg Freigepäck + 6kg Handgepäck
  • alle Transfers, Überland - und Besichtigungsfahrten lt. Programm
  • alle Eintritte lt. Programm
  • Unterkunft in Mittelklassehotels in Städten, im Dschungel erfolgt die Übernachtung in sehr einfachen Gästehäusern oder Langhäusern (Mehrbettzimmer / Lager oder direkt im selbstgebauten Langhaus im Urwald)
  • Frühstück in den Städten, sonst VP – siehe Mahlzeiten an den einzelnen Tagen
  • englischsprachige einheimische örtliche Führer
  • deutschspr. AT-Reiseleiter (ab mindestens 10 Teilnehmern)
  • Vorbereitungstreffen in Leipzig (ggf. telefonisch)
  • Sonderkonditionen bei verschiedenen Ausrüstern und Bergsportläden (bitte Fragen Sie uns)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Getränke und fehlende Mahlzeiten
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • individuelle Besichtigungen und Ausflüge
  • Übergepäck
  • Einzelzimmer-Zuschlag im Hotel 450,- Euro
  • Versicherung
  • Übergepäck
  • Einzelzimmer-Zuschlag im Hotel 450,- Euro
  • Versicherung

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung - 20 Tage

1. Tag: Anreise

Abflug von Deutschland nach Kuala Lumpur (Malaysia).

2. Tag: Ankunft in Kota Kinabalu auf Borneo

Weiterflug von Kuala Lumpur nach Kota Kinabalu (Borneo), Transfer vom Flughafen in Ihr 3* Stadtho-tel. Am Abend kleiner Stadtbummel und Einkehr in eine der vielen leckeren Garküchen. Übernach-tung im Hotel.

3. Tag: Rafting

Heute testen Sie das „White Water“ Malaysias bei einer erlebnisreichen Raftingtour auf dem Padas Fluss. Der Rest des Nachmittags steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen

4. Tag: Nabalu Village und Mt. Kinabalu

In den frühen Morgenstunden erfolgt eine 3-stündige Fahrt zu den Poring Hot Springs (126 km von Kota Kinabalu entfernt). Unterwegs machen Sie einen Halt im Nabalu Dorf, um heimischen Früchte zu genießen und sich die örtliche Lebensweise anzusehen. Sie erkunden die vielen Dschungelpfade und haben Gelegenheit, auf dem Canopy Walkway, 40 m über dem Waldboden, die Aussicht aus der Vo-gelperspektive zu genießen. Nehmen Sie auch ein Bad in einer der beruhigenden, dampfenden hei-ßen Mineralquellen in wunderschön gestalteten Gärten. Von Poring aus geht es dann ins Kinabalu-Nationalpark Hauptquartier (39 km von Poring entfernt). Besuchen Sie den Botanischen Garten mit einer Sammlung von Orchideen und Pflanzen, die einzigartig am Berg Kinabalu sind. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Zwei-Bett-Kabinen im Kinabalu Park (oder gleichwertig).

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

5. Tag: Freier Tag in Kota Kinabalu

Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, mit einem Schnellboot auf einer der vorgelagerten Inseln zu fahren und dort zu Baden, Tauchen, Schnorcheln oder zu Angeln. Übernach-tung im Hotel.

Verpflegung: Frühstück

6. Tag: Kota Kinabalu – Sandakan – Sulusee

Heute fliegen Sie nach Sandakan – dem Tor zu Borneos Tierwelt. Sie werden zu den ca. 40 km entfern-ten acht kleinen Inseln in der Sulusee gebracht. Hier befinden sich die bedeutendsten Brutgebiete der Meeresschildkröten in ganz Südostasien. Beobachten Sie nachts, wie die schwerfälligen Schild-kröten an Land kriechen und mühsam mit ihrer Hinterflosse ein Loch graben, um Eier abzulegen. Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

7. Tag: Sulusee – Orang Utan Reservat – Kota Kinabalu

Nach einem reichlichen Frühstück fahren Sie zurück nach Sandakan, wo Sie eine kleine Stadtbesich-tigung unternehmen. Im Anschluss machen Sie noch einen Ausflug in das 25 km entfernte und welt-bekannte Orang Utan Reservat nach Sepilok. Hier werden die Orang Utans, malaysisch für „Waldmen-schen“, wieder an die freie Wildbahn gewöhnt und ausgewildert. Diese großen, roten, menschenähn-lichen Affen sind erstaunlich zahm und höchst intelligent. Am Nachmittag Rückflug nach Kota Kina-balu und Transfer ins Hotel. Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen

8. Tag: Kota Kinabalu – Mulu

Zeitiger Transfer zum Flughafen und Flug nach Mulu via Miri. Anschließend Transfer zum Mulu Resort. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug zur Deer- und Lang Höhle. Hier beobachten Sie den Ausflug von Millionen Fledermäusen. Danach Rückkehr in die Chalets. Übernachtung im Chalet.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen

09. Tag: Mulu und Höhlenwanderung

Mit dem Einbaum fahren Sie zum Ausgangspunkt unseres Adventure Cavings - „Höhlenwanderung“. Von der Lang-Höhle durchklettern Sie in einer Art Tunnel die Chambers Cave bis zur Clearwater Cave (ca. 5 Std.). Essen werden Sie in der Höhle. Stirnlampe und Seile werden gestellt. Übernachtung im Chalet.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen

10. Tag: Mulu – Kuching

Nach dem Frühstück besichtigen Sie eine PENAN Siedlung, die Wind- und Clearwater Höhle. Nach dem Mittagessen Transfer zum Flughafen Mulu und Flug nach Kuching (Sarawak). Nach Ankunft Trans-fer in das Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen

11. Tag: Orang Utans Schutzgebiet

Vormittags ist eine Stadtrundfahrt in Kuching angesagt. Am Nachmittag fahren Sie zum Semenggoh Wildlife Rehabilitations Center. In diesem Schutzgebiet treiben sich die jungen Orang Utans oftmals außerhalb ihrer Käfige herum. Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen

12. Tag: Fluss und Urwaldtour

Sie starten zu Ihrer 4-tägigen Flusstour auf dem Batang Ai River. Zuerst müssen jedoch ca. 250 km mit dem Bus zurückgelegt werden, bevor Sie in die Langboote der Ibans umsteigen. Dann geht es ca. 2 Std. mit dem motorisierten Boot den Fluss entlang. Dabei genießen Sie die Kühle des Flusses und des Dschungels. Sie unternehmen eine kleine Besichtigung des Dorfes und wer möchte, kann natürlich auch ein Bad im Fluss nehmen. Übernachtung im Langhaus.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

13. Tag: Fluss und Urwaldtour

Vormittags schauen Sie bei einem Hahnenkampf zu und probieren sich im Umgang mit dem Blasrohr, mit dem die Ibans heute noch auf Jagd gehen. Anschließend steigen Sie wieder ins Langboot und tauchen ein in die völlig andere Welt des Dschungels. Sie müssen kleine Stromschnellen überwinden sowie manchmal aus dem Boot steigen und schieben. Das Mittagessen nehmen Sie direkt am Fluss ein. Nach einem Fußmarsch über ein paar Hügel und vorbei an einigen Dörfern erreichen Sie am spä-ten Nachmittag das Jingin Langhaus. Sie beziehen Quartier im Langhaus und besuchen den Häupt-ling dieses Dorfes, trinken ein Glas Reiswein und singen und tanzen mit den Ibans. Übernachtung im Langhaus.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

14. Tag: Fluss und Urwaldtour

Nach einem typischen Iban-Frühstück geht es mit dem Langboot den Fluss entlang, bis Sie eine ge-eignete Stelle finden, wo Sie Ihr eigenes Langhaus gemeinsam mit den Ibans errichten. Danach haben Sie Gelegenheit zum Angeln, Schwimmen oder mit den Ibans auf Jagd zu gehen. Hier spüren Sie, wie der Urwald atmet und erlernen die Fertigkeiten des Überlebens im Dschungel. Übernachtung im Wald.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

15. Tag: Fluss und Urwaldtour

Lagerabbau und Rückkehr mit dem Langboot zum Jingin Langhaus. Übernachtung im Langhaus.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

16. Tag: Batang Ai Jetty – Kuching

Rückkehr in die Zivilisation nach Kuching, natürlich nicht ohne sich vorher bei Ihren Freunden zu verabschieden. Sie werden zum Strandhotel an dem schönen Damai Beach gebracht. Der Rest des Ta-ges steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen

17. Tag: Kuching Bako NP

Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug in den wunderschönen Bako Nationalpark. Im ältesten Nationalpark Sarawaks erleben Sie eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Sie können eine große Zahl von Vogelarten, teilweise bizarr erscheinende Affen, Reptilien und Insekten beobachten. Über-nachtung im Hotel an der Küste von Kuching. Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: / Frühstück/Mittagessen

18. Tag: Freier Tag in Kuching

Nutzen Sie diesen Tag zum Relaxen an der wunderschönen Küste oder unternehmen Sie einen Stadt-bummel auf eigene Faust. Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: Frühstück

19. Tag: Rückreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Tipp: Verlängern Sie Ihre Rei-se mit einem Anschlussaufenthalt in Kuala Lumpur oder Singapur.

Verpflegung: Frühstück

20. Tag: Ankunft in Deutschland

Gut erholt und mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck erreichen Sie heute wieder die Heimat.

Garantierte Durchführung
Restplätze / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Individuell zum Wunschtermin

Zeitraum ab ... Personen Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
2 3.950,00 Euro Flug inkl. 450,00 Euro Anfragen Buchen
13.04. - 02.05.2019 4 3.450,00 Euro Flug inkl. 450,00 Euro Anfragen Buchen

Gruppentermine

Anreise / Abreise Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
19.10. - 07.11.2019 3.450,00 Euro Flug inkl. 450,00 Euro Anfragen Buchen
13.04. - 02.05.2020 3.450,00 Euro Flug inkl. 450,00 Euro Anfragen Buchen
Reisecode: ASMY001
20 Tage
ab 3.450 Euro inkl. Flug
4 - 14 Personen