Lodge-Trekking auf dem „Lykischen Weg“ - West

Während dieser eindrucksvollen Reise erleben Sie die einzigartigen Facetten des westlichen Lykiens. Sie landen in Antalya und nachdem Sie eine Nacht in der Küstenstadt verbracht haben, geht es zum Ausgangspunkt nach Kaya Köy. Hier beginnt Ihre 7-tägige Trekkingtour entlang der westlichen Küste Lykiens mit Wanderungen auf antiken Wegen und Mulipfaden hoch über dem Meer. Beeindruckende Panoramaausblicke über die Küste, duftende Kiefernwälder und schöne Kulturlandschaften hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck. Während der Reise sind Sie in landestypischen Unterkünften untergebracht und stehen so stets in Kontakt zu den Einheimischen. Eine Nacht werden Sie sogar bei einer gastfreundlichen türkischen Familie in einem traditionellen Bauernhaus verbringen. Neben den Naturerlebnissen erhalten Sie auch zahlreiche geschichtliche Einblicke in das alte Lykien mit seinen zahlreichen antiken Ruinenstädten. Ein besonderer Höhepunkt stellt die Besichtigung der Ruinenstadt Patara dar. Zum Ende der Reise lernen Sie bei einem Rundgang noch die alte Hauptstadt Lykiens kennen.

Mehr lesen ...
b-10-bearbeitet.jpg
bild-8-bearbeitet.jpg
bild-4_bearbeitet.jpg
b-2.jpg
bild-7.jpg
b-3.jpg
b-4.jpg
b-9.jpg
b-11.jpg
b-1.jpg
b-7.jpg
b-12.jpg
b-15.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf/Leistungen
Preise/Termine

Highlights

  • Beeindruckende Kulturlandschaften
  • Ruinenstädte Karmilassos und Patara
  • Besichtigung der alten Hauptstadt Xantos
  • Wanderungen auf historischen Pfaden
  • Baden am endlosen Sandstrand von Patara
  • Verlängerungsmöglichkeit: Lykien Ost

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 6 - 10 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Trekking und Wandern, Kulturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 2: leicht
Es handelt sich um Touren mit etwas längeren Trekkingabschnitten (bis zu 4 Stunden), meist auf breiten Wegen und im sicheren Gelände. Die körperliche und psychische Belastung ist relativ gering. Die konditionelle Vorbereitung sollte mit 1x wöchentlichem Training genügen. Touren dieser Schwierigkeitsstufe sind ein leichter Genuss für Körper, Geist und Seele.

Ihr Ansprechpartner

Steffen Kiefer
Geschäftsführer, Abteilungsleiter Asien und Amerika

Ihr Ansprechpartner für NepL, Indien, Bhutan, Sri Lanka, Russland, Elbrus, Ararat, Myanmar, Usbekistan, Expeditionen, China, Iran, Kirgistan, Firmenreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Alle Transfers (Sammeltransfer Flughafen), Überland- und Besichtigungsfahrten lt. Programm
  • Alle Eintrittspreise/ Eintrittskarten lt. Programm
  • Unterkunft lt. Programm im ½ Doppelzimmer in kleinen Hotels oder Pensionen mit eigener Dusche/WC,
  • 1x Übernachtung im Bauernhaus mit mehreren Gemeinschaftsbädern
  • Verpflegung: 6x Übernachtung mit Halbpension, 1x Übernachtung mit Frühstück
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Sonderkonditionen bei verschiedenen Ausrüstern und Bergsportläden

Nicht enthaltene Leistungen

  • Fluge ab/an Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Antalya und zurück mit Türkisch Airlines oder anderen Fluggesellschaften in der Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen
  • Flughafentransfer bei abweichenden Ankunfts-, Abreisezeiten
  • Rail&Fly 80,- Euro
  • fehlende Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • individuelle Besichtigungen und Ausflüge
  • Übergepäck
  • Einzelzimmerzuschlag 70,- Euro
  • Versicherungen
  • Verlängerungsprogramm

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung - 8 Tage

1. Tag: Flug in Eigenregie – individuelle Stadtbesichtigung Antalya

Flug in Eigenregie – gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für Ihren Flug nach Antalya. Am Flughafen von Antalya werden Sie bereits erwartet und in Empfang genommen. Anschließend erfolgt der Sammeltransfer zu Ihrer Unterkunft in die Altstadt. Sollte Ihr Flug zu einer von der Gruppe abweichenden Zeit ankommen erfolgt der Transfer zum Hotel in Eigenregie (ca. 15,- Euro pro Fahrt mit dem Taxi). Je nach Ankunftszeit haben Sie noch die Gelegenheit, die Stadt individuell zu erkunden. Antalya liegt am gleichnamigen Golf und bietet neben zahlreichen Badestränden, eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Besonders die Altstadt (in der Sie auch untergebracht sind) ist sehr sehenswert. In den kleinen verwinkelten Gassen, die sich durch das Stadtbild ziehen, gibt es jede Menge zu entdecken. Auch der Alte Hafen mit dem nahe gelegenen Minarett, Yivli Minare ist einen Besuch wert. Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Transfer nach Kaya Köy und Einlauftour

Am Morgen erfolgt der Transfer mit dem Kleinbus in die Westliche Lykische Region. Sie fahren durch das Landesinnere und können auf der 3-stündigen Fahrt das herrliche Panorama genießen und erste Eindrücke von Land und Leuten sammeln. Sie passieren die Hafenstadt Fethiya an der türkischen Rivera und erreichen wenig später ihr heutiges Ziel – die kleine Ortschaft Kaya Köy an der Westküste Lykiens. Hier beginnt auch schon Ihre heutige 3-stündige Wanderung. Die erste Etappe führt Sie zu den Überresten der Antiken Ortschaft Karmilassos. Der ehemalige Hafenort entstand bereits um ca. 3.000 vor Chr. – die Ruinen haben bis heut überlebt und bieten einen geschichtlichen Einblick in das frühere Leben der Menschen. Im Anschluss geht es weiter zur Lagune Ölüdeniz. Die Lagune ist durch die wunderschöne Türkise Wasserfärbung bekannt und verfügt zudem über eine exzellente Wasserqualität. Übernachtung in einer Pension. Gehzeit ca. 2 h / Distanz 5 km / Aufstieg ca. 100 m / Abstieg ca. 100 m.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

3. Tag: Wanderung von Hisarönü nach Faralya – Optional Steig zur Schmetterlingsbucht

Hoch über der Küste startet Ihre heutige Wanderung auf einem uralten Muliweg mit grandiosen Ausblick auf die schöne Lagune von Ölüdeniz. Nach ca. 2 ½ Stunden gemächlichem Aufstieg erreichen Sie eine breitere Forststraße, die Sie direkt an den Hängen des gewaltigen Babadagi entlang führt. Gegen Mittag kommen Sie im kleinen Dorf Kirme an, wo Sie eine nette einheimische Bäuerin, bereits mit frisch zubereiteten Gözleme, dazu einen Ayran und natürlich türkischen Tee erwartet. Gözleme ist ein traditionelles türkisches Gericht und bezeichnet gefüllte Teigtaschen, die in einer Pfanne zubereitet werden. Anschließend setzt sich ihre Wanderung ganz in Ruhe fort bis Sie Ihre Unterkunft in Faralya erreichen. Optional (für Geübte) besteht hier die Möglichkeit den teilweise mit Seilen gesicherten Steig zur Schmetterlingsbucht hinunterzuklettern. Nach einer Pause geht es die 300 Höhenmeter wieder hinauf. Transfer zur Unterkunft. Übernachtung in einer Privatunterkunft. Gehzeit ca. 4-5 h / Distanz 14 km / Aufstieg ca. 500 m / Abstieg ca. 500 m.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

4. Tag: Wanderung von Faralya nach Gey Köyü

Heute steht Ihnen die längste und auch abwechslungsreichste Wanderetappe bevor. Über Ziegenpfade und Forstwege geht es in einem stätigen auf und ab durch den schattigen Kiefernwald und entlang der Steilküste, dabei eröffnet sich Ihnen immer wieder ein atemberaubender Panoramablick über die Küste. Nach ca. 6-7 Stunden erreichen Sie dann Ihr heutiges Ziel – das kleine Dorf Gey. Hier werden Sie heute bei einer sehr netten, bäuerlichen Familie untergebracht. Das gewahrt Ihnen tolle Einblicke in den Alltag der hier lebenden Menschen. Übernachtung im Bauernhaus. Gehzeit ca. 5-6 h / Distanz 16 km / Aufstieg ca. 750 m / Abstieg ca. 400 m.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

5. Tag: Wanderung von Gey Köyü nach Gavuragili – Baden am Strand von Patara

Ihre heutige Wanderung führt Sie erneut über Ziegenpfade, Schotterstraßen und antike Wege an terrassierten Hängen durch die blühende Macchia. Die Macchia ist eine für diese Region typische Vegetationsform, die durch das mediterrane Klima von Gebüsch- und Laubformationen geprägt ist. Auf dem Weg erwartet Sie viel Abwechslung und nach einem längeren Abstieg mit großartigen Ausblicken auf das Meer erreichen Sie den Weiler Gavurağılı. Hier können Sie bei einem traditionellen Tee sich von der Wanderung erholen, bevor Sie der Kleinbus nach Gelemis bringt. Gelemis liegt schon fast an der südlichen Spitze der Lykischen Region und unweit von Patara. Es bleibt heut auch noch genügend Zeit, um den berühmten Strand von Patara zu besuchen. Der ca. 8 km lange Sandstrand bietet neben unzähligen Bademöglichkeiten auch mit etwas Glück die Gelegenheit eine der hierlebenden Meeresschildkröten in ihrem natürlichen Umfeld zu erblicken. Übernachtung im Hotel. Gehzeit ca. 5-6 h / Distanz 14 km / Aufstieg ca. 200 m / Abstieg ca. 800 m.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

6. Tag: Wanderung von Akbel zu den Ruinen von Patara

Der heutige Tag beginnt mit einem kurzen Transfer nach Akbel. Hier sind noch historische Teile alter römischer Wasserleitungen vorhanden, die einen ausgezeichneten Einblick in das alte Handwerk geben. Sie folgen dem Wanderweg entlang dieser Leitung und gelangen zum sogenannten Siphon von Delikkemer, eine Meisterleistung römischer Ingenieurskunst. Am Ende der heutigen Etappe erreichen Sie nach ca. 14 km die Ruinen von Patara. Hier können Sie die Überreste der Stadt bestaunen wie das aufwendig restaurierte Bouleuterion, das Versammlungsgebäude des Lykischen Bundes und das antike Theater. Nach der ausführlichen Besichtigung geht es zum Baden und Relaxen wieder an den endlos erscheinenden Sandstrand von Patara. Übernachtung im Hotel. Gehzeit ca. 4-5 h / Distanz 14 km / Aufstieg ca. 50 m / Abstieg ca. 200 m.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

7. Tag: Freier Tag in Xantos

Xantos ist die Lykische Hauptstadt vergangener Tage und heute besichtigen Sie diesen historischen Ort mit all seinen Highlights wie den Felsgräbern, Sarkophage und Pfeilgräber. Am Ende des Rundgangs gelangen Sie zum Bauernmarkt von Kinik. Hier erleben Sie das bunte Treiben und neben Käse, Wurst und Gemüse gibt es viele andere Sachen zu entdecken. Zum Abschluss gibt es noch Kaffee und Kuchen in der Dorfkonditorei und am Nachmittag geht es dann mit dem Kleinbus zurück nach Antalya. Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

8. Tag: Abreise (oder Verlängerungsprogramm)

Am heutigen Tag fahren Sie zurück nach Antalya und treten Ihren Heimflug (in Eigenregie) nach Deutschland an. Ein Sammeltransfer wird Sie zum Flughafen bringen. Sollten Sie eine spätere Flugverbindung haben, können Sie sich den restlichen Tag noch individuell gestalten und später in Eigenregie zum Flughafen fahren.

Gerne können wir Ihn ein Verlängerungsprogramm erstellen, es bietet sich eine Verlängerung in Kombination mit dem Östlichen Lykischen Weg an (z.B. 15 tägig Lykien West + Ost)

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung / freie Plätze
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Gruppentermine

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
Anreise / Abreise Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
10.10. - 17.10.2020 795,00 Euro zzgl. Flug 70,00 Euro Anfragen Buchen
24.10. - 31.10.2020 795,00 Euro zzgl. Flug 70,00 Euro Anfragen Buchen
03.04. - 10.04.2021 795,00 Euro zzgl. Flug 70,00 Euro Anfragen Buchen
17.04. - 24.04.2021 795,00 Euro zzgl. Flug 70,00 Euro Anfragen Buchen
09.10. - 16.10.2021 795,00 Euro zzgl. Flug 70,00 Euro Anfragen Buchen
23.10. - 30.10.2021 795,00 Euro zzgl. Flug 70,00 Euro Anfragen Buchen
Reisecode: ASTR014
8 Tage
795 Euro zzgl. Flug
6 - 10 Personen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Asien > Türkei
Gruppenreise / ASTR013
  • Beeindruckende Kulturlandschaften
  • Ruinenstädte Aperlai, Myra und Olympos
  • Wanderung zum Leuchtturm von Gelidonya
  • Ewiges Feuer der Chimäre in Cirali
8 Tage
795 Euro zzgl. Flug
6 - 10 Personen
Asien > Türkei
Gruppenreise / ASTR016
  • Übernachtung auf einer traditionellen Gulet
  • Wanderung zu den Ruinen von Appolonia und Aperlai
  • Besichtigung der antiken Stadt Myra
  • Bootstour zur Insel Kekova
9 Tage
1.095 Euro zzgl. Flug
6 - 10 Personen
Exklusive nur bei AT REISEN
Asien > Türkei
Gruppenreise, Individualreise / ASTR007
  • Besteigung des: Nemrut Dagi 2.935 m, Kleinen Ararats 3.935 m und des Großen Ararat 5.165 m
  • Traumblick in das Tiefland von Armenien, Türkei, Azerbaijan und Iran
  • Fundstelle der Arche Noah
  • Besichtigung des Ishak-Pascha-Palastes
14 Tage
ab 1.790 Euro zzgl. Flug
2 - 14 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
*