Trekking auf der Ostseite Madeiras

Lernen Sie Madeira, die Insel des ewigen Frühlings, ganz individuell kennen. Sie besteigen den höchsten Gipfel, den Pico Ruivo (1.862 m), wandern durch die ursprüngliche Vulkanlandschaft im Osten, entlang der Forellenlevada und durch unberührte Natur zum grünen Krater Caldeirão Verde. Das Meer ist von fast jeder Stelle der Insel zu sehen. Immergrüne Lorbeerwälder, tiefdunkelblau blühender Madeirastolz, türkisblauer Ozean und karge Felslandschaft wechseln sich ab. Sie tragen nur Ihren Tagesrucksack, das Gepäck wird jeweils zu Ihrer Unterkunft gebracht. Neben verschwiegenen, alten Hirtenpfaden und abenteuerlichen Küstenwegen laufen Sie auch auf den „Veredas“, das sind die alten Dorfverbindungswege. Auf dem von den Madeirensern liebevoll genannten „Ochsenfuß-Pflaster“ wandern Sie mal anspruchsvoll, mal gemütlich in Ihrem eigenen Tempo. Auf den meisten Gebirgswegen ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig. Den Abschluss bildet ein freier Tag in Funchal, der Inselhauptstadt.

Mehr lesen ...
10572689325_18e4b6a4f6_o.jpg
p1000025.jpg
kleines-bild_mercado-fcorreia_bearbeitet.jpg
eupt005-2.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine
Bilder/Videos

Highlights

  • Die Blumeninsel - ein einzigartiges Wanderparadies
  • Höchster Berg Madeiras - Pico Ruivo (1.862 m)
  • Atemberaubende Aussichten genießen
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 2 - 12 Personen
  • Reiseart: Individualreise
  • Reisewelten: Trekking und Wandern, Kulturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 2: leicht
Es handelt sich um Touren mit etwas längeren Trekkingabschnitten (bis zu 4 Stunden), meist auf breiten Wegen und im sicheren Gelände. Die körperliche und psychische Belastung ist relativ gering. Die konditionelle Vorbereitung sollte mit 1x wöchentlichem Training genügen. Touren dieser Schwierigkeitsstufe sind ein leichter Genuss für Körper, Geist und Seele.

Ihr Ansprechpartner

Sophie Hensel
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten, Fotoreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Flug ab/an Frankfurt (Basel, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien, Zürich auf Anfrage)
  • Flughafentransfers
  • Transfers zum Ausgangspunkt der Wanderungen und zurück zum Hotel
  • 7x Übernachtungen in Quintas, Land- und Berghotels im DZ mit DU/WC
  • 7x Frühstück, 5x Abendessen
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Wanderführer inkl. Wanderkarte

Nicht enthaltene Leistungen

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgeld
  • Optionale Ausflüge und Eintrittsgelder
  • Einzelzimmerzuschlag

Tagesbeschreibung - 8 Tage

1. Tag: Anreise

Sie werden vom Flughafen Funchal abgeholt und zum Hotel in Machico gebracht. Genießen Sie das mediterrane Ambiente der einstigen Hauptstadt Madeiras, indem Sie sich einfach in eine Bar oder in ein Straßencafé setzen und dem gemächlichen Treiben zusehen. Oder wie wäre es mit einem Spaziergang an einem der wenigen Sandstränden Madeiras? Je nach Ankunftszeit findet ein Info-Gespräch mit einem unserer Reiseleiter zum Ablauf des individuellen Madeira Trekkings statt. Sie erfahren alle Details über den "Fernwanderweg", der Sie über die Insel führt. 2x Übernachtung im Hotel Residencial Amparo in Machino (o.ä.). 

2. Tag: Spektakuläre Wanderung am Ostkap

Sie beginnen Ihr Trekking mit einer mittleren Tour durch karge Vulkanlandschaft zur Ostkapspitze. Tuffgestein und Basalt schillern im Sonnenlicht und bieten ein interessantes Fotomotiv. In der kargen Landschaft gedeihen seltene endemische Pflanzen. Ein kleiner Naturstrand mit schwarzem Lavasand lädt im Sommer zum Baden oder einem Picknick ein.

Gehzeit: ca. 3,5 Std. 7 km ▲ 400 m ▼ 400 m

Wer die Verlängerung gehen möchte, läuft noch zum Fackelberg. Gehzeit: ca. 2 Std. ▲ 300 m ▼ 300 m

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

3. Tag: Von Machico zum Portela Pass (670 m)

Von Machico wandern Sie zuerst entlang der Levada Maroços, dann weiter auf spektakulären Küstenpfaden und schließelich auf alten Schäferwegen durch ursprüngliche Wälder bis zum Portela Pass. 2x Übernachtung Quinta Cova do Milho (o.ä.).

Gehzeit: ca. 5-6 Std. 12 km ▲ 400 m ▼ 350 m

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

4. Tag: Vom Portela Pass nach Ribeiro Frio

Die Forellenlevada führt durch üppige Vegetation eines subtropischen Bergwaldes. Diese Levada ist eine der ältesten, sie wurde von Sklaven erbaut und erst vor einigen Jahren neu renoviert. Blaubeer -und Erikabäume säumen den Weg, genießen Sie spektakuläre Ausblicke auf die Bergwelt, die Sie in den kommenden Tagen erwartet. Am Ende der Tour können Sie in einem kleinen Naturpark mehr über den urpsprünglichen Lorbeerwald auf Madeira erfahren, sich eine geräucherte Forelle schmecken lassen und noch einen Abstecher zum Aussichtspunkt Balcoes unternehmen.

Gehzeit: ca. 4 Std. 11 km ▲ 260 m ▼ 0 m

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

5. Tag: Vulkankrater, Wasserfall und ein verwunschener Waldpark

Sie starten bei Ilha und wandern auf einsamen Wegen durch Schluchten, Tunnel und den Urwald Madeiras bergauf in Richtung Caldeirao Verde bis in ein grünes Paradies. Dieses Gebiet entstand aus einem vor Millionen von Jahren erloschenen Vulkan. Heute stürzt hier ein Wasserfall fast 100 Meter in die Tiefe. 1x Übernachtung Landhotel O´Colmo (o.ä.).

Gehzeit: ca. 5,5 Std. 11 km ▲ 400 m ▼ 35 m

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

6. Tag: Gipfeltour zum Pico Ruivo (1.862 m)

Diese Tour ist der absolute Höhepunkt beim Wandern auf Madeira. Sie starten in Queimadas und laufen auf den höchsten Gipfel Pico Ruivo. Genießen Sie die spektakuläre Aussicht vom Dach der Insel auf die bizarre Bergwelt. Von dort führt ein spannender Panorama-Höhenweg über unzählige Treppen und einen Tunnel auf den Gipfel des Pico do Arieiro (1.810 m). Wir holen Sie auf dem dritthöchsten Gipfel Madeiras ab und bringen Sie nach nach Funchal. 2x Übernachtung Quinta Penha de Franca (o.ä.).

Gehzeit: ca. 7 Std. 16 km ▲ 1.410 m ▼ 500 m

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

7. Tag: Freier Tag in Funchal

Nach fünf Wandertagen auf Madeira haben Sie sich eine Pause verdient. Genießen Sie zum Ausklang der Tour noch einen freien Tag in Funchal. Bummeln Sie gemütlich durch die Gärten und Parks, besichtigen Sie die Markthalle und die Kathedrale und lassen Sie sich verzaubern vom mediterranen Flair der Altstadt. Ein Bummel durch die malerischen Gassen der Altstadt mit ihrer schönen Kolonialarchitektur lohnt sich. Oder wie wäre es mit einer Bootstour um Wale und Delfine zu beobachten?

Verpflegung: Frühstück

8. Tag: Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen von der Blumeninsel. Wir bringen Sie zum Flughafen, von wo aus Sie die Heimreise antreten. Oder verlängern Sie Ihren Aufenthalt auf Madeira? Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung / freie Plätze
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Individuell zum Wunschtermin

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
Zeitraum ab ... Personen Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
01.01. - 31.01.2020 2 ab 1.150,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
01.02. - 29.02.2020 2 ab 1.150,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
01.03. - 31.03.2020 2 ab 1.200,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
01.04. - 30.04.2020 2 ab 1.260,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
01.05. - 31.05.2020 2 ab 1.360,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
01.06. - 30.06.2020 2 ab 1.150,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
01.07. - 31.07.2020 2 ab 1.200,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
01.08. - 31.08.2020 2 ab 1.200,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
01.09. - 30.09.2020 2 ab 1.150,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
01.10. - 31.10.2020 2 ab 1.150,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
3.8-proteia_neu.jpg
laurissilva-forest-fc-turismo-da-madeira.jpg
eupt005-3.jpg
p1000669.jpg
Reisecode: EUPT005
8 Tage
ab 1.150 Euro inkl. Flug
2 - 12 Personen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Europa > Portugal > Madeira
Gruppenreise / EUPT004
  • Wanderungen an der Ostspitze Madeiras
  • Höchster Punkt der Insel: Pico Ruivo (1.862 m)
  • Botanischer Garten Funchal und Walmuseum
  • Mediterrane Lebensart in malerischen Fischerdörfern
8 Tage
ab 1.290 Euro inkl. Flug
8 - 16 Personen
Europa > Portugal > Azoren
Gruppenreise / EUPT220
  • Wanderreise auf São Miguel ohne Inselhopping
  • Besuch der einzigen Teeplantage Europas
  • Spektakuläre Kraterseen und tosende Wasserfälle
  • Brodelnde Fumarolen im vulkanisch aktiven Furnas
8 Tage
ab 1.330 Euro inkl. Flug
6 - 16 Personen
Europa > Portugal > Azoren
Gruppenreise / EUPT250
  • São Miguel: Heiße Quellen und dampfende Fumarolen
  • São Jorge: Wanderungen zu einsamen Faja
  • Pico: Weinfelder und optionale Walbeobachtung
  • Faial: Capelinhos - jüngster Vulkand der Azoren
11 Tage
ab 1.990 Euro inkl. Flug
6 - 16 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
*