Best of Kolumbien

Gehen Sie auf eine einzigartige Reise zu den Höhepunkten Kolumbiens. Von der Hauptstadt Bogotá geht es über die Kaffeezone und die Traumstrände von Tayrona bis nach Cartagena – die "Perle der Karibik".
In Bogotá erhalten Sie einen ersten Einblick in das Leben der Kolumbianer, welches in den letzten Jahren deutlich an Lebensqualität gewonnen hat. Auf einer Stadttour erkunden Sie die schönsten Plätze der Stadt und vom Monserrate-Berg aus, liegt Ihnen die Hauptstadt des Landes zu Füßen – genießen Sie den gigantischen Ausblick. Nach einem kurzen Abstecher zur berühmten Salzkathedrale von Zipaquira geht es zu einem der schönsten Kolonialdörfer Südamerikas. Villa de Leyva wird Sie mit seinen kopfsteingepflasterten Gassen, weißgetünchten Häusern und einem tollen Flair begeistern. Zurück in Bogotá geht es per Flieger in die Kaffeezone Kolumbiens, nach Armenia. Mit einem traditionellen Willy´s Jeep fahren Sie in das Kaffeedörfchen Pijao und besuchen eine Kaffeehacienda inmitten einer wunderschönen tiefgrünen Hügellandschaft. Erfahren Sie alles Wissenswertes zum Kaffeeanbau und warum der kolumbianische Hochlandkaffee zur Weltspitze gehört. Mit einem Abstecher nach Salento runden Sie den Besuch ab. Von Armenia geht es im Anschluss an die Karibikküste nach Santa Marta und von dort aus in den traumhaften Tayrona Nationalpark mit paradiesischen Karibikstränden. Lassen Sie die Seele baumeln und entspannen Sie! Als Highlight erwartet Sie im Anschluss mit Cartagena die „Perle der Karibik“. Auf einer Stadttour lernen Sie die Geheimnisse und Schätze der Stadt kennen. Mit einem Ausflug in den Unterwassernationalpark Islas del Rosario lassen Sie die Reise ausklingen.

amco007-7.jpg
amco007-2.jpg
amco007-1.jpg
amco007-3.jpg
amco007-8.jpg
amco007-4.jpg
amco007-6.jpg
amco007_favorit1-2-kopie.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Deutschsprachig geführte Rundreise
  • Genuss pur in der Kaffeezone
  • Koloniale Pracht in Cartagena an der Karibik
  • Traumstrände im Tayrona Nationalpark

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 2 - 12 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Kulturreisen, Naturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner


Annett Masur
Sales Manager America

Ihr Ansprechpartner für Kanada, Kuba, Dominikanische Republik, Costa Rica, Panama, Suriname, Ecuador

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Privattransport ab Bogotá Flughafen, bis Cartagena Flughafen
  • Sammeltransfer auf der Strecke von Santa Marta nach Cartagena ohne Reiseleitung
  • Nationale Flüge inklusive Steuern: Bogotá – Armenia, Armenia – Santa Marta, Cartagena – Bogotá
  • Örtliche deutschsprechende Reiseleitung, auf den Islas del Rosario englischsprachig
  • Übernachtungen in landestypischen Mitteklassehotels mit Frühstück lt. Programm
  • Ausflüge und Besichtigungen wie im Programm beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • Nützliches Willkommensgeschenk und zusätzliches Infomaterial zur Reise
  • Sonderkonditionen bei verschiedenen Ausrüstern und Bergsportläden (bitte fragen Sie uns)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge (vermitteln wir Ihnen gern auf Anfrage!)
  • Fehlende Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Individuelle Besichtigungen und Ausflüge (Ausflug auf die Islas del Rosario für 105,- Euro p.P.)
  • Einzelzimmerzuschlag: 450,- Euro (Aufpreis bei 4* Hotels: 205,- Euro)
  • Ausreisesteuer ca. 38 USD (fällt nur bei Aufenthalten von mehr als 2 Monaten an)
  • Übergepäck und Versicherung

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung

1. Tag: Ankunft Bogotá

Ankunft in Bogotá, wo Sie Ihr deutschsprechender Reiseleiter bereits erwartet. Transfer zum gemütlichen Kolonialhotel in Bogotás Altstadt. Übernachtung im Hotel Casa Platypus o.ä.

2. Tag: Bogotá

Am Morgen beginnen Sie mit einer halbtägigen Stadtbesichtigung der kolumbianischen Hauptstadt, die Ihnen so ganz anders erscheinen wird, als erwartet. Sie laufen durch die koloniale Altstadt, besichtigen den berühmten Plaza Bolivar, die Regierungsgebäude, das weltbekannte Goldmuseum und fahren mit der Seilbahnfahrt auf den Berg Monserrate hinauf. Auf fast 3.100 m genießen Sie den atemberaubenden Rundblick. Der Nachmittag ist frei für letzte Erledigungen und eigenes Erkunden der Stadt. Die Altstadt mit ihren steilen Gassen und zum Teil sehr gut erhaltenen kolonialen Gebäuden stimmen Sie richtig auf Südamerika ein. Übernachtung im Hotel Casa Platypus o.ä.

Verpflegung: Frühstück

3. Tag: Bogota – Villa de Leyva

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie aus Bogotá heraus in nördlicher Richtung bis Zipaquira. Hier besichtigen Sie die berühmte Salzkathedrale. Im Anschluss geht die Fahrt weiter über Chiquinquira und Raquira bis nach Villa de Leyva. Schon bei der Einfahrt in das Dorf durch die kopfsteingepflasterten Gassen erahnen Sie, warum es zu den schönsten Kolonialdörfern Südamerikas gehört. Nachmittags erleben Sie Villa de Leyva mit seinen kolonialen Häusern, Gassen und vielen kleinen Shops und fühlen sich einige Jahrhunderte zurückversetzt. Übernachtung im Hotel La Roca o.ä.

Verpflegung: Frühstück

4. Tag: Villa de Leyva – Kaffeezone

Am Vormittag setzen Sie den Rundgang durch Villa de Leyva und seiner Umgebung fort. Gegen Mittag fahren Sie, mit kurzem Stopp an der Boyaca-Brücke, wo Simon Bolivar die entscheidende Schlacht gegen die spanischen Eroberer schlug, zurück nach Bogotá und direkt zum Flughafen. Nach einem kurzen Flug in die Kaffeezone werden Sie von Ihrer deutschsprechenden Reiseleitung begrüßt und in eine schöne Kaffeehacienda gebracht. Übernachtung auf der Kaffeefinca Combia o.ä.

Verpflegung: Frühstück

5. Tag: Kaffeezone

Nach dem Frühstück fahren Sie in traditionellen Jeeps durch die Andenkordillere des Quindío. Sie besuchen das Kaffeedörfchen Rio Verde und statten dem Guadua/Bambus-Investigationszentrum einen Besuch ab. Danach geht die rasante Fahrt weiter in das nette Dorf Pijao. Zum Abschluss besuchen Sie eine noch voll funktionierende Kaffeehacienda (Hacienda San Alberto), gelegen in einer wunderschönen tiefgrünen Hügellandschaft inmitten von Bananen- und Kaffeeplantagen. Hier lernen Sie den ganzen Kaffeeanbauprozess von A-Z kennen und erfahren, warum der milde kolumbianische Hochlandkaffee zur Weltspitze gehört. Übernachtung auf der Kaffeefinca Combia o.ä.

Verpflegung: Frühstück

6. Tag: Kaffeezone

Heute führt Sie der Weg direkt ins Cocora Tal. Auf einer kleinen Wanderung bis an den Rand des Nebelwaldes (wer möchte kann auch ein Pferd mieten, nicht eingeschlossen) genießen Sie die wunderschöne Landschaft und bestaunen den kolumbianischen Nationalbaum, die riesige Wachspalme, eine der höchsten Palmenarten der Welt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen (nicht eingeschlossen) fahren Sie nach Salento und lernen die typische Architektur der Dörfer in dieser Region und viele kleine Kunsthandwerksstätten kennen. Übernachtung auf der Kaffeefinca Combia o.ä.

Verpflegung: Frühstück

7. Tag: Flug nach Santa Marta

Am Morgen fahren Sie zum Flughafen und fliegen über Bogota nach Santa Marta an die kolumbianische Karibikküste. Hier erwartet Sie bereits Ihr Reiseleiter und bringt Sie in Ihr Hotel in Meeresnähe. Übernachtung im Hotel Casa Verde o.ä.

Verpflegung: Frühstück

8. Tag: Nationalpark Tayrona

Heute steht ein weiteres Highlight auf dem Programm. Sie besuchen die vielleicht atemberaubendsten Strände des südamerikanischen Kontinents im Nationalpark Tayrona. Cañaveral, Arrecife, La Piscina und San Juan del Cabo bieten Ihnen kilometerlange Sandstrände, Palmen, riesige Steinformationen am Strand und im Meer sowie eine wunderschöne Flora und Fauna. Sie genießen den Tag im Tayrona Park und baden an den schönsten Stellen. Übernachtung im Hotel Casa Verde o.ä.

Verpflegung: Frühstück

9. Tag: Santa Marta – Cartagena

Nach dem Frühstück verlassen Sie Santa Marta. Sie werden vom Touristen-Linienbus direkt beim Hotel abgeholt und in 4-5 Stunden entlang der Karibikküste bis nach Cartagena gebracht, einer der schönsten Städte Südamerikas. Transfer in ein kleines Hotel mit Flair. Übernachtung im Hotel 3 Banderas o.ä.

Verpflegung: Frühstück

10. Tag: Cartagena

Nach einem Frühstück in den warmen Tropen lernen Sie die Geheimnisse und Schätze Cartagenas kennen. Die koloniale Altstadt, die von einer insgesamt 11km langen Befestigungsanlage umgeben ist, bietet unzählige historische Bauten. Von der beindruckenden Festung San Felipe, sie liegt auf einem Hügel vor der Altstadt, haben Sie einen großartigen Blick auf die Stadt und das karibische Meer. Ebenso vom "Convento de la Popa", einem Konvent der augustinischen Bettelmönche, welches 1607 gegründet wurde und von Papst Johannes Paul II 1986 besucht wurde. Besonders abends, wenn eine Brise vom karibischen Meer kommt, der Verkehr abnimmt und das Klappern der Pferdehufe durch die Gassen hallt, ist die Stimmung am besten. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel 3 Banderas o.ä.

Verpflegung: Frühstück

11. Tag: Islas del Rosario

Der heutige Tagesausflug zu einer der vielen Inseln des Unterwassernationalparks „Islas del Rosario“, die mit einem Schnellboot in einer guten Stunden von Cartagena aus erreicht wird, vermittelt Ihnen nochmals absolutes karibisches Flair. Hier können Sie die Seele baumeln lassen, relaxen und in der glasklaren und warmen Karibik baden. Im Tagesausflug inklusive ist ein karibisches Mittagessen. Gegen Nachmittag geht es wieder zurück nach Cartagena. Der Abend steht zur freien Verfügung. Dieser Ausflug wird in einer Gruppe mit kolumbianischen und ausländischen Gästen durchgeführt, die Reiseleitung ist spanisch-und englischsprechend. Übernachtung im Hotel 3 Banderas o.ä.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen

12. Tag: Rückreise

Rücktransfer zum Flughafen, wo Sie über Bogotá die Heimreise antreten.

Verpflegung: Frühstück

Gruppentermine

Anreise / Abreise Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
14.01. - 25.01.2019 2.295,00 Euro zzgl. Flug 450,00 Euro Buchbar Anfragen Buchen
18.02. - 01.03.2019 2.295,00 Euro zzgl. Flug 450,00 Euro Buchbar Anfragen Buchen
11.03. - 22.03.2019 2.295,00 Euro zzgl. Flug 450,00 Euro Buchbar Anfragen Buchen
22.04. - 03.05.2019 2.295,00 Euro zzgl. Flug 450,00 Euro Buchbar Anfragen Buchen
13.05. - 24.05.2019 2.295,00 Euro zzgl. Flug 450,00 Euro Buchbar Anfragen Buchen
10.06. - 21.06.2019 2.295,00 Euro zzgl. Flug 450,00 Euro Buchbar Anfragen Buchen
15.07. - 26.07.2019 2.295,00 Euro zzgl. Flug 450,00 Euro Buchbar Anfragen Buchen
19.08. - 30.08.2019 2.295,00 Euro zzgl. Flug 450,00 Euro Buchbar Anfragen Buchen
16.09. - 27.09.2019 2.295,00 Euro zzgl. Flug 450,00 Euro Buchbar Anfragen Buchen
14.10. - 25.10.2019 2.295,00 Euro zzgl. Flug 450,00 Euro Buchbar Anfragen Buchen
11.11. - 22.11.2019 2.295,00 Euro zzgl. Flug 450,00 Euro Buchbar Anfragen Buchen
02.12. - 13.12.2019 2.295,00 Euro zzgl. Flug 450,00 Euro Buchbar Anfragen Buchen

Preisinformationen

Aufpreis Upgrade 4* Hotels: 150,- Euro (205,- Euro im EZ)

Reisecode: AMCO007
12 Tage
2.295 Euro zzgl. Flug
2 - 12 Personen