Indien Trekking- und Wanderreisen in der ungezähmten Natur Südasiens

Indien ist vor allem für seine faszinierende, farbenprächtige und traditionsreiche Kultur bekannt. Das besondere Land der Gewürze, der Seide und der Buddha fordert Aktivurlauber und Naturfreunde aber auch sportlich heraus. Begeben Sie sich in das Land der vielen Kontraste und entdecken Sie zwischen der Gebirgswelt des Himalaya und der Küste des Indischen Ozeans heilige Flüsse, spektakuläre Bergwelten, uralte Klöster und die wilde Natur Südasiens.

Die indischen Ausläufer des Himalaya Gebirges, hoch im Norden Indiens, bieten Urlaubern eine unberührte Ruheoase fernab vom Massentourismus und machen das Land zum ungeahnten Trekking-Paradies. Von grünen Tälern und schneebedeckten Bergen, hohen Pässen und trockenen Hochwüsten, bis zu heiligen Hindu-Pilgerstätten und Königspalästen, zeichnet sich das Land vor allem für seine kontrastreiche Landschaft aus.

Spektakuläre und abwechslungsreiche Trekkingrouten warten auf einer Indien Wanderreise auf die Naturfreunde. Im indischen Himalaya finden sowohl Trekking-Einsteiger, als auch erfahrende Bergsteiger eine herausfordernde Route. Dabei sind die Trekkinggebiete nicht überlaufen und das Land in Südasien gilt noch immer als Geheimtipp unter Trekkingreisenden. Perfekt, um in unberührter Natur und spektakulärer Kulisse Abstand vom stressigen Alltag zu gewinnen und sich sportlich herauszufordern.

Neben dem zweithöchsten Berg Indiens, dem 7.816 m hohen Nanda Devi, begeistern der 7.120 m hohe Trisul, der 7.756 m hohe Kamet, sowie viele weitere Sechstausender die Urlauber. Auf Indien Trekkingtouren gelangen Sie in das einmalige Land der heiligen Seen, Flüsse, Berge und Pilgerorte. Das Garhwal Gebiet ist für die Einheimischen der wichtigste Teil des Himalaya und einer der wichtigsten Pilgerorte der Hindus. Wie in kaum einer anderen Region Indiens wird hier die enge Verbundenheit von Natur und Religion deutlich.

Der Fluss Ganges ist der heiligste Fluss der Hindus und Pilgerziel für tausende Gläubige. Mehr als 2.500 Kilometer fließt er vom Himalaja zum Indischen Ozean. Beim Indien Trekking kommen Sie auf einem Pilgerpfad zur Ganges-Quelle, die dem Gangotrigletscher entspringt. Die Gangesquelle ist eine Höhle mit einem riesigen Eingang, aus dem der Ganges als Gletscherbach hervorbricht.

Die Trekkingreisen führen Sie durch malerische Himalaya-Birkenwälder und alpine Wiesen, entlang an sprudelnden Bächen und smaragdgrünen Seen, zu beeindruckenden Gletschern.

Im nördlichen Teil Indiens, Ladakh, wandern Sie um die Stok Kangri Gruppe, entlang von Gebirgsbächen zum glasklaren Pangong See. Auf dem Trek kommen Sie unter tiefblauem Himmel und mit Blick auf die, in der Sonne glitzernden, schneebedeckten Berge des Himalayas, ganz zur Ruhe. Stellen Sie sich der Herausforderung und besteigen Sie die Gipfel Tasken Ri (5.720 m) und Stok Kangri (6.123 m) und lassen Sie sich von atemberaubenden Panoramablicken für den anstrengenden Aufstieg entlohnen.

In dem ehemaligen buddhistischen Königreich Zanskar liegen, versteckt in einer spektakulären Bergwelt, abgelegene Dörfer und Klöster. Bei einer Zanskar-Durchquerung können Sie auf Ihrer Indien Trekkingreise die einzigartige, wilde Landschaft des Himalayas und die uralten Klosteranlagen und Siedlungen bestaunen. Sie wandern durch das beeindruckende Hochland von Zanskar, vorbei an herrlichen Tälern, mehreren 5000er Gebirgspässen, rauschenden Gebirgsbächen und glitzernden Schneebergen.

Der heilige Berg Shivling (6.543 m) wird durch seine markante Form auch als das „Matterhorn des Himalaya“ bezeichnet und zählt zu den eindrucksvollsten Berggestalten der Welt. Diese Trekking-Tour zählt zu den schönsten im AT Programm. Faszinierende Landschaften ohne Massentourismus prägen die Strecke. Freuen Sie sich auf einen fantastischen Blick auf den 6.672 m hohen vereisten Mt. Meru, die Bhagrati-Gruppe (6.856 m) und auf den Sudarshan (6.507 m).

Auf den Routen Ihres Trekkings kommen Sie immer wieder in Kontakt mit Hindus und Sadhus und lernen die freundliche Bergbevölkerung kennen. Kommen Sie in dieses Land der Kontraste und erleben Sie beeindruckende Naturräume, herausfordernde Trekking-Routen, kulturelle Highlights und atemberaubende Ausblicke auf die Gebirgswelt des Himalayas.

Indien Trekkingreisen können auch mit einer Kulturverlängerung erweitert werden. Lernen Sie die Stadt des Taj Mahals, den Palast der Winde in Jaipur und die Geisterstadt Fatehpur Sikri kennen und erleben Sie den Kontrast der ruhigen Berge zum quirligen Leben in den Städten Indiens.

Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, bei einer Indien Safari die Tierwelt Indiens kennenzulernen und so alle Facetten dieses Landes hautnah mitzuerleben. Ein ganz besonderes Erlebnis ist eine Tiger-Safari, auf der Sie den grazilen Großkatzen ganz nah kommen.

Mehr lesen ...

Ergebnisse anpassen

Reisedauer Tage:
Reisepreis:
Schwierigkeitsgrad:

Trekking Reisen nach Indien

Asien > Indien
Gruppenreise / ASIN001
  • Trekking im Garhwal Himalaya
  • Quelle des Heiligen Ganges
  • Traumberg Shivling
  • Heilige Hindu-Pilgerstätte
21 - 25 Tage
ab 2.995 Euro inkl. Flug
6 - 14 Personen
Asien > Indien
Gruppenreise / ASIN003
  • Trekking im Herzen des Garhwal Himalaya
  • Überschreitung des Kalindi Khal Passes (5.947 m)
  • Ganges-Quelle und heiliger Shivling (6.543 m, „Matterhorn Himalayas“)
  • Traumblick auf den Satopanth (7.075 m)
25 Tage
3.749 Euro inkl. Flug
6 - 14 Personen
Asien > Indien
Gruppenreise, Individualreise / ASIN002
  • Große Trekking um die Stok Kangri Gruppe (Himalaya)
  • Ladakhs buddhistische Klöster in Leh, Hemis, Spituk und Potala in Tiksi
  • Erlebnis Traumsee Pangong
  • Panorama Schlauchbootfahrt auf den Indus
22 Tage
ab 2.990 Euro inkl. Flug
6 - 14 Personen
Asien > Indien
Gruppenreise, Individualreise / ASIN005
  • Panoramaflug von Delhi über den Himalaya Hauptkamm
  • 11 Tage Trekking durch das Hochland von Zanskar
  • Überquerung mehrerer 5000er Pässe
  • Besichtigung toller Klosteranlagen in Zanskar-Ladakh
24 Tage
ab 3.290 Euro inkl. Flug
7 - 14 Personen
Asien > Indien
Gruppenreise, Individualreise / ASIN012
  • Großes Trekking durch den Nordindischen Himalaya
  • Besuch von Dharamsala – Residenz des Dalai Lama
  • Überquerung des Parang La Passes (5.490 m)
  • Besuch des Kye-Klosters
23 Tage
ab 3.799 Euro inkl. Flug
7 - 14 Personen
Asien > Indien
Gruppenreise, Individualreise / ASIN104
  • 16 Tage Querschnitt Nordindien
  • Stadtbesichtigung der Hauptstadt Delhi
  • 4 Tage Kulturtrip nach Agra (Taj Mahal) und Jaipur (Palast der Winde)
  • Wanderung zur Pilgerstätte Kedernath im Himalaya
16 Tage
ab 3.029 Euro inkl. Flug
4 - 14 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
*