Unentdecktes Paradies

Eine traumhafte Bergkulisse unweit von schier endlosen Stränden – so kann man das Balkanland wohl am besten beschreiben. Auf unserer 10-tägigen Reise erwandern Sie den Norden des Landes, genauer gesagt die Albanischen Alpen. Auf fünf Wanderungen entdecken Sie diese beinahe unberührte Natur, die von Gletschern geformten Täler und Berge, die wie eine hochalpine Landschaft wirkt. Sie fahren mit der Fähre über den kristallklaren Stausee Koman und genießen die Gastfreundschaft sowie die hervorragende Küche Albaniens. Den Abschluss bildet ein Aufenthalt in Tirana und eine Wanderung auf den Hausberg Dajti (1.611 m).

Mehr lesen ...
eual001-1.jpg
kleines-bild-eual001_theth-431261_1920_pixabay.jpg
eual001-4.jpg
kruja-2.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf/Leistungen
Preise/Termine
Bilder/Videos
Bewertungen

Highlights

  • Nordalbanien aktiv und authentisch
  • Zu Fuß in den Albanischen Alpen
  • Bergdörfer Valbona und Theth
  • Tirana mit Hausberg Dajti (1.614 m)

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 4 - 12 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise, Individualreise
  • Reisewelten: Trekking und Wandern, Kulturreisen, Bergwandern

Bewertungen:

4,6 von 5,0 Sternen aus 3 Bewertungen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 3: mittelschwer
Es handelt sich um Trekkingreisen mit Wanderungen in einfachem Gelände mit hin und wieder etwas anspruchsvolleren Wegpassagen. Auf den Tagesetappen werden dabei maximal 1.200 Höhenmeter in bis zu 6 Stunden zurückgelegt. Eine konditionelle Vorbereitung sollte mit mindestens 2x wöchentlichem Training stattfinden.

Ihr Ansprechpartner

Sophie Hensel
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten, Fotoreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Tour ab/an Tirana
  • alle Transfers und Besichtigungen lt. Programm im privaten Minibus
  • Fährüberfahrt Koman - Fierze
  • 4x Übernachtung in Mittelklasse-Hotels im DZ mit DU/WC, 5x Übernachtung in Gästehäusern im DZ mit DU/WC
  • 9x Frühstück, 6x Mittagessen/Box-Lunch, 5x AAbendessen
  • Wanderungen und Ausflüge lt. Programm
  • Gepäcktransport
  • deutschspr. einh. Guide
  • deutschspr. AT-Guide ab 10 Teilnehmern

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationaler Flug (ab ca. 330,- Euro; gerne sind wir Ihnen bei der Organisation behilflich)
  • Fehlende Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben
  • Versicherungen
  • EZ-Zuschlag

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung - 10 Tage

1. Tag: Ankunft in Tirana

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Tirana erfolgt ein Transfer nach Shkodra - eine 2400 Jahre alte Stadt im Norden des Landes, die schon immer ein wichtiges kulturelles Zentrum war. Hier besuchen Sie die Rozafa Burg, die bereits im 4. Jahrhundert vor Christus auf einem 138 Meter hohen Hügel errichtet wurde. Im Anschluss erwartet Sie ein leckeres Abendessen.

Übernachtung: Hotel in Shkodra. Fahrdauer: Transfer nach Shkoder ca. 2 Stunden.

2. Tag: Fährfahrt auf dem Koman Stausee

Am Morgen fahren Sie (ca. 2 Std.) zum Stausee Koman – einem der größten Stauseen und schönsten

Wasserwege des Landes. Mit der Fähre setzen Sie nach Fierse - eine kleine Stadt in nördlichsten Teil des Landes - über (Dauer: ca. 2 Std.). Während der Überfahrt werden Sie genügend Zeit haben, die traumhafte Kulisse der Albanischen Alpen zu fotografieren. Anschließend Transfer in das Bergdorf Valbona - ein Ort, dessen Wälder, Fluss und Bäche, Blumen und die charakteristischen Behausungen ihn zu einem idealen Ort für eine Übernachtung machen. Hier können Sie das noch sehr ursprüngliche Leben der Einwohner hautnah erleben. Nach dem Mittagessen bei einer Gastfamilie, brechen Sie am Nachmittag zu einem kleinen Spaziergang auf.

2 ÜN Gästehaus in Valbona. Fahrdauer: Transfer nach Koman ca. 2 Stunden / Bootsfahrt ca. 2 Stunden / Transfer nach Valbona ca. 1 ½ Stunden.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

3. Tag: Nationalpark Valbonatal

Nach dem Frühstück packen Sie Ihr Lunchpaket, ziehen die Wanderschuhe an und starten Ihre Wanderung entlang des Valbona Flusses. Die heutige Tour führt durch das wunderschöne Valbona-Tal mit steil aufragenden Bergen über 2.400 m Höhe. Sie steigen auf bis zu den Alpenweiden, auf denen die Einheimischen ihre Tiere halten. Sie genießen die herrliche Landschaft und steigen anschließend bis zum Kukaj Gästehaus ab. Hier ist es Zeit für einen leckeren Kaffee oder ein kühles Bier.

Übernachtung: Gasthaus in Valbona. Gehzeit: 4-5 Std. 13 km ▲ 550 m ▼ 550 m

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

4. Tag: Valbona Pass (1.795 m)

Die Passüberschreitung auf dem alten Dorfverbindungsweg kann anstrengend sein. Dafür werden Sie mit atemberaubenden Panoramen entschädigt. Sie durchwandern Buchwälder, Almweiden und haben faszinierende Ausblicke auf die höchsten Gipfel der Albanischen Alpen. Nach der Passüberschreitung wandern Sie bis in den traditionell geprägten Ort Theth.

2x ÜN Gästehaus in Theth. Gehzeit: 7-8 Std. 9 km ▲ 850 m ▼ 1.050 m

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

5. Tag: Wasserfälle im Grunasi Canyon

Die Tour startet heute direkt an Ihrem Gästehaus. Nach dem Frühstück brechen Sie in Richtung Dorfzentrum auf. Unterwegs besuchen Sie den kleinen Wasserfall des Grunasi Canyons und wandern zum „Großen Wasserfall von Grunasi“. Dort angekommen haben Sie Zeit die Natur und die Wasserfälle auf eigene Faust zu erkunden. Rückkehr zum Gästehaus am Nachmittag.

Übernachtung: Gästehaus Theth. Gehzeit: 2-3 Std. 2 km ▲ 100 m ▼ 100 m

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

6. Tag: Das schöne Nderlyse-Tal

An diesem Tag haben Sie die Möglichkeit, die wunderbaren versteckten Orte rund um das Tal von Ndërlysë zu entdecken. Im Dorf Ndërlysë werden Sie von einem Gefühl völliger Einsamkeit begrüßt. Sie gehen vorbei an verlassenen Häuser und erfahren mehr über die schwierigen Lebensumstände früherer Generationen. Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit die Landschaft zu erkunden. Am Nachmittag wandern Sie bis zum nur zu Fuß erreichbaren „blauen Auge“.

Übernachtung: Gästehaus Theth. Gehzeit: 4 Std. 3 km ▲ 100 m ▼ 100 m

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

7. Tag: Thora Pass (1.660 m)

Bevor Sie heute die Albanischen Alpen verlassen, steigen Sie zum Thora Pass auf. Der Weg führt durch tiefe Nadelwälder und alpine Landschaften. Mit etwas Glück haben SIe die Möglichkeit die hier heimischen Tiere, wie Wolf, Bär und Fuchs zu beobachten. Vom Pass aus Transfer in das katholische Zentrum Albaniens: Shkodra. Der Nachmittag steht für individuelle Erkundungen zur Verfügung.

ÜN Hotel in Shkodra. Gehzeit: 4-5 Std. 10 km ▲ 1.050 m

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen

8. Tag: Kulturprogamm in Kruja und Tirana

Kruja ist geprägt durch den einstigen osmanischen Einfluss. Sie besuchen den Basar, die Zitadelle und das Skanderberg-Museum, welches zu Ehren des albanischen Nationalhelden (15. Jh.) eröffnet wurde. Sie fahren weiter nach Tirana und unternehmen einen Stadtrundgang. Tirana wurde erst 1920 zur Hauptstadt ernannt und ist heute das kulturelle, politische und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Die breiten Straßen, die großen Plätze und die Plattenbauten erinnern stark an kommunistische Zeiten, bunte Farben verleihen den Fassaden heute jedoch eine ganz andere Ausstrahlung.

2x ÜN Hotel in Tirana. Gehzeit: 4 Std. ▲ 600 m ▼ 600 m Fahrtzeit gesamt: ca. 3 Std.

Verpflegung: Frühstück

9. Tag: Hausberg Dajti (1.614 m)

Nach dem Frühstück, einem kurzen Transfer und einer Fahrt mit der Seilbahn wandern Sie zum Gipfel des Dajti - dem Hausberg Tiranas. Von hier haben Sie einen überragenden Ausblick auf die umliegenden Hochländer und Hauptstadt. Auf dem Rückweg besuchen Sie den „Bunkart 1“, einem kommunistischen Bunker, der im Falle eines Atomkriegs genutzt werden sollte.

Übernachtung: Hotel in Tirana. Gehzeit: 4-5 Std. 5 km ▲ 800 m ▼ 800 m

Verpflegung: Frühstück

10. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen, von wo Sie die Heimreise antreten.

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung / freie Plätze
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Individuell zum Wunschtermin

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
Zeitraum ab ... Personen Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
30.04. - 10.10.2020 2 ab 1.690,00 Euro zzgl. Flug ab 330,00 Euro ab 190,00 Euro Anfragen Buchen

Gruppentermine

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
Anreise / Abreise Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
30.04. - 09.05.2020 1.390,00 Euro zzgl. Flug ab 330,00 Euro 190,00 Euro Anfragen Buchen
04.06. - 13.06.2020 1.390,00 Euro zzgl. Flug ab 330,00 Euro 190,00 Euro Anfragen Buchen
02.07. - 11.07.2020 1.390,00 Euro zzgl. Flug ab 330,00 Euro 190,00 Euro Anfragen Buchen
01.10. - 10.10.2020 1.390,00 Euro zzgl. Flug ab 330,00 Euro 190,00 Euro Anfragen Buchen
theth2-50-x-70-cm.jpg
landscape-3723345_1920_pixabay.jpg
eual001-2.jpg
valbona-aus-kukaj.jpg
eual001-5.jpg
eual001-3.jpg
eual001-7.jpg

Bewertungen (3)

Betreuung durch den AT REISEN Mitarbeiter
3,6 von 5,0 Sternen
Reiseprogramm
4,8 von 5,0 Sternen
Reiseleitung
5,0 von 5,0 Sternen
Anreise und Transfers
4,5 von 5,0 Sternen
Unterkunft
5,0 von 5,0 Sternen
Gesamt
4,6 von 5,0 Sternen

Bewertung vom 29.10.2019

Gesamt
4,9 von 5,0 Sternen

Bewertung vom 20.10.2019

Gesamt
4,0 von 5,0 Sternen

Kommentar

Sehr interessanter Kurzeindruck von Albaniens Norden. Reiseleiter vor Ort waren top, sehr flexibel und auf alle Situationen eingestellt. Ein großes Lob an Doni. Unterkünfte sowie einheimische Kontakte waren klasse. Sehr empfehlenswert

Bewertung vom 21.07.2019

Gesamt
4,9 von 5,0 Sternen

Kommentar

Es war eine rundum gelungene Kurzreise zum Infizieren für eine längere Tour. Ich hätte ob der Vorgeschichte des Landes so angenehme, schöne Unterkünfte und einen solchen Zustand der Infrastruktur nicht erwartet. Und dann gab es diese durch Nichtinformation aus den Medien (und wenn, dann nur Negativbotschaften) genährten Vorurteile. Das man selbst in Tirana sicher 2 Tage auf anregende und interessante Weise verbringen kann, hätte ich nicht gedacht. Angenehme Kontakte zu den Einheimischen gefunden!
Besonders angenehm: Unsere Kleingruppe mit 3 Personen und der Einsatz unseres Führers. Schön, daß die Reise dennoch stattfand.
Ich habe schon im Bekanntenkreis begonnen, eine Positivwerbung zu starten.

Reisecode: EUAL001
10 Tage
ab 1.390 Euro zzgl. Flug
4 - 12 Personen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Europa > Albanien
Gruppenreise, Individualreise / EUAL002
  • Nord-, Süd- und Zentralalbanien intensiv
  • Natur, Kultur und Kulinarik
  • UNESCO-Welterbe Berat & Gjirokastra
  • Wandern in den Albanischen Alpen
14 Tage
ab 1.690 Euro zzgl. Flug
4 - 12 Personen
Europa > Rumänien
Gruppenreise, Individualreise / EURO004
  • Maramures: Land der Holzkirchen
  • Bukowina: Welterbe Moldauklöster
  • 6 Tage Transsilvanien/Siebenbürgen
  • Tourabschluss in Bukarest
12 Tage
ab 1.640 Euro zzgl. Flug
4 - 12 Personen
AT
Klassiker
Europa > Rumänien
Gruppenreise, Individualreise / EURO002
  • Anspruchsvolles Trekking
  • Unberührte Natur der Karpaten
  • Höchster Gipfel Rumäniens (2.544 m)
  • Ausklang in Sibiu (Hermannstadt)
5 - 8 Tage
ab 1.090 Euro zzgl. Flug
4 - 12 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
*