Anspruchsvolle Alpenüberquerung: Oberstdorf - Meran

Diese großartige Hochgebirgsdurchquerung lässt Bergsteigerherzen höher schlagen und ist für erfahrene Bergsteiger geeignet. Eine Alpenüberquerung der besonderen Art: Jeder Tag setzt neue Akzente. Lassen Sie sich von den Kalkfelsen der Allgäuer und Lechtaler Alpen bis zum Gneis im Ötztal, von den Gletscherfeldern der Wildspitze und des Similaun bis zum warmen Südtirol beeindrucken. Der Weg führt über drei bekannte Gipfel: Hohes Licht (2.651 m), Wildspitze (3.770 m), und Similaun (3.606 m), von denen jeder für sich eine beeindruckende Berggestalt ist. Als Ausklang genießen Sie das warme, freundliche Flair von Meran.

Es handelt sich bei dieser Alpenüberquerung um eine ernsthafte Hochtour! Diese Tour sollte auf keinen Fall als Alternative zu den Wanderungen gebucht werden, falls dort keine Plätze mehr verfügbar sind! Diese Tour ist wesentlich schwieriger als die Wanderwochen! Die Hochtourenbewertung ist nicht mit der Wanderbewertung vergleichbar. Sie beginnt da wo die Wanderbewertung aufhört! Gern beraten wir Sie bei der passenden Tourenfindung!

Mehr lesen ...
eude015-1.jpg
eude015-6.jpg
eude015-4.jpg
eude015-5.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Anspruchsvolle Hochtour
  • Drei Gipfel: Hohes Licht (2.651m), Wildspitze (3.770 m) und Similaun (3.606 m)
  • Beeindruckender Wechsel des Gesteins
  • Stimmungsvoller Ausklang in Meran

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 3 - 4 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Alpine Hochtouren, Gipfeltouren, Bergwandern

Schwierigkeitsgrad

Stufe 3: mittelschwer
Es handelt sich um Trekkingreisen mit Wanderungen in einfachem Gelände mit hin und wieder etwas anspruchsvolleren Wegpassagen. Auf den Tagesetappen werden dabei maximal 1.200 Höhenmeter in bis zu 6 Stunden zurückgelegt. Eine konditionelle Vorbereitung sollte mit mindestens 2x wöchentlichem Training stattfinden.

Bergzeichen:
Für diese Touren ist es unerlässlich, dass Sie mit Pickel und Steigeisen umgehen können. Außerdem ist Gletschererfahrung zwingende Voraussetzung.

Ihr Ansprechpartner

Sophie Hensel
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten, Fotoreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Tour ab/an Oberstdorf
  • 7x Übernachtung in Berghütte/Gasthof in Mehrbettzimmer/Lager
  • 7x Halbpension
  • Leihausrüstung für Gletschertouren
  • Gepäcktransport nach Meran
  • 2x Bergbahn
  • Transfers lt. Programm, Bustransfer zurück nach Oberstdorf
  • kostenfreies Parken in Oberstdorf
  • deutschspr. Bergführer

Nicht enthaltene Leistungen

  • Anreise
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Versicherungen
  • persönliche Ausgaben

Tagesbeschreibung

1. Tag: Die Alpenüberquerung beginnt

Sie starten mit einer Fahrt mit dem Linienbus nach Birgsau. Hier beginnt der Aufstieg nach Einödsbach und weiter über die Petersalpe und Enzianhütte zur schön gelegen Rappenseehütte (2.091 m).

ÜN Berghütte. Gehzeit: ca. 4 Std ▲1.100 m

Verpflegung: Abendbrot

2. Tag: Auf den Gipfel „Hohes Licht“ (2.651 m)

Aufstieg auf das Hohe Licht (2.651 m). Es folgt der Abstieg hinab zur Roßgumpenalpe (1.330 m) und weiter nach Holzgau. Transfer nach Boden im Lechtal. Aufstieg zur Hanauer Hütte (1.922 m).

ÜN Berghütte. Gehzeit: ca. 8 Std.▲1.200 m ▼1.750 m

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

3. Tag: Über die Dremelscharte (2.410 m)

Über die Dremelscharte (2.410 m), vorbei am schönen Steinsee zur gleichnamigen Hütte. Mit Blick auf das Inntal steigen Sie weiter nach Alfutz ab. Ein Taxi bringt Sie ins Kaunertal und ein kurzer Aufstieg führt zur wunderschön gelegenen Verpeilhütte (2.016 m).

ÜN Berghütte. Gehzeit: ca. 8 Std. ▲1.420 m ▼1.200 m

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

4. Tag: Aufstieg zum Madatschjoch (3.030 m)

Aufstieg zum Madatschjoch (3.030 m) und Abstieg über die Kaunergrathütte (2.817 m) nach Plangeross ins Pitztal. Mit dem Bus fahren Sie nach Mittelberg.

ÜN Berghütte. Gehzeit: ca. 8 Std. ▲1.010 m ▼1.400 m

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

5. Tag: Auf die Wildspitze (3.770 m)

Mit dem Pitz-Express fahren Sie zum Mittelbergferner. Aufstieg auf die Wildspitze (3.770 m) und Abstieg zur Breslauer Hütte (2.844 m).

ÜN Berghütte. Gehzeit: ca. 9 Std. ▲1.100 m ▼1.020 m

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

6. Tag: Abstieg nach Vent und Fundstelle „Ötzi“

Abstieg nach Vent und Aufstieg über die Martin-Busch-Hütte (2.508 m) zur Similaunhütte (3.019 m). Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, zur Fundstelle des Ötzi zu gehen.

ÜN Berghütte. Gehzeit: ca. 7 Std. ▲1.120 m ▼480 m

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

7. Tag: Auf den Gipfel Similaun (3.606 m)

Früh steigen Sie auf zum Similaun (3.606 m). Zurück geht es zur Similaunhütte und anschließend hinunter zum Vernagtstausee. Mit dem Bus nach Meran. Hier bleibt noch Zeit, diese einzigartige Tour in Ruhe ausklingen zu lassen.

ÜN Berghütte. Gehzeit: ca. 5 Std. ▲500 m ▼1.800 m

Verpflegung: Frühstück/ Abendbrot

8. Tag: Rückfahrt nach Oberstdorf und individuelle Abreise

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Gruppentermine

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
Anreise / Abreise Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
12.07. - 19.07.2020 1.795,00 Euro individuell auf Anfrage Anfragen Buchen
26.07. - 02.08.2020 1.795,00 Euro individuell auf Anfrage Anfragen Buchen
09.08. - 16.08.2020 1.795,00 Euro individuell auf Anfrage Anfragen Buchen
30.08. - 06.09.2020 1.795,00 Euro individuell auf Anfrage Anfragen Buchen
Reisecode: EUDE015
8 Tage
1.795 Euro
3 - 4 Personen
4 Termine mit Restplätzen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Europa > Deutschland
Gruppenreise / EUDE016
  • Malerischer Schrecksee
  • Blick auf Schloss Neuschwanstein
  • Wandern im wildromantischen Reintal
  • Besteigung Deutschlands höchsten Berges
6 Tage
745 Euro
6 - 12 Personen
Europa > Deutschland
Gruppenreise / EUDE009
  • Bergwandern abseits der Hauptrouten
  • Durchquerung reizvoller Landschaften: Silvretta, Samnaun-Gruppe und Engadin
  • Übernachtung in urigen Berghütten
  • Auch als Komfortvariante buchbar
7 Tage
995 Euro
6 - 12 Personen
Europa > Deutschland
Gruppenreise / EUDE007
  • Klassiker: Fernwanderweg E5
  • Atemberaubende Panoramen: Allgäu, Lechtaler Berge, Ötztal und Südtirol
  • 4x Rucksacktransport beim Aufstieg
  • Kostenloses Parken in Oberstdorf
7 Tage
945 Euro
8 - 12 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
*