Husky Hochlandtour in Schwedisch Lappland

Diese Hochlandtour ist für Hundeschlittenfans gedacht, die das besondere Bergwintererlebnis suchen. Erkunden Sie die Bergwelt Lapplands, 200 km nördlich des Polarkreises, mit Ihrem eigenen Hundegespann. Die Hundeschlitten Hochlandtour führt Sie anfangs über lange Flusspassagen des Torneträsk direkt in die fantastische Bergwelt Lapplands, den King´s Trail entlang. Es geht durch die vermeintlich letzte Wildnis Europas, an dem Ort Abisko vorbei, den legendären Kungsleden (Gebirgszug) entlang bis zum Fuße des höchsten Berges Schwedens, dem Kebnekaise mit 2.111 m. Mit Ihren Schlittenhunden führt Sie der Rundkurs bis zu dem Ort Nikkaluokta. Teamgeist und Outdoor-Erfahrung sind bei dieser Bergtour unbedingt notwendig.

Erleben Sie ein ganz besonderes Abenteuer, das Sie nie vergessen werden. Mit dem Hundeschlitten durch die einsame und überwältigende Natur des hohen Nordens zu gleiten und dabei die weiße Unendlichkeit, den glitzernden Pulverschnee und die Berge Lapplands zu entdecken, ist ein einzigartiges Erlebnis. Nur das stoßweise Atmen der Hunde und hier und da ein Zuruf an die Huskys durchbrechen den Vorhang der Stille. Sowohl Sibirische als auch Alaskische Schlittenhunde (für jeden mind. 4 - 5 Huskys) ziehen Ihre Gespanne, und jeder ist für sein Gespann selbst verantwortlich (einspannen, füttern).

Das Hundeschlittencamp in Oinakka, einem Ortsteil von Jukkasjärvi, ist Ausgangspunkt Ihrer Tour. Das Hundecamp liegt ca. 12 km von Kiruna entfernt, direkt in der Arktis, etwa 200 km nördlich des Polarkreises und ist Heimat für etwa 120 Hunde. Ausgebildete Musher (Hundeführer) führen das Camp. Sie sprechen Englisch und Deutsch. Das Camp verfügt über ein typisch nordisches Gästehaus mit schönem Aufenthaltsraum mit Ledercouch, kleiner Küche, Mehrbettschlafbereich, WC und Dusche mit fließendem warmem Wasser. Dort erhalten Sie auch Ihre gestellte Ausrüstung (Bekleidung) für die Hundeschlittentour. Beim Einschlafen werden Sie das Heulen der Hunde hören, die genau wie Sie sehnsüchtig auf den Tourbeginn warten.

Unterwegs auf der Tour übernachten Sie in Wildnishütten. Hier erwartet Sie Ruhe und Abenteuer, denn Strom, Heizung und fließend Wasser gibt es nicht. Es gibt nur ein Außenhaus als Toilette und die Sauna als Dusche-Ersatz (meistens direkt am See). Hier muss natürlich noch vorher Holz gehackt und eingeheizt werden. Die Arbeiten (Hundeversorgung, Kochen etc.) werden von der Gruppe gemeinschaftlich erledigt. Die Hunde bleiben direkt neben den Wildnishäusern und können so von Ihnen betreut und gefüttert werden.

euse008-6.jpg
p1100008-aufwaermen-kochen-nach-der-schneemobil-tour.jpg
camp-vaekkaeraejaervi-2.jpg
kleines-bild.jpg
p1000511.jpg
kleines-bild-2.jpg
p1090924-bei-guter-bekleidung-hat-kaelte-und-wind-keine-chance.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Für diejenigen , die das besondere Wintererlebnis suchen
  • Durch das Kungsleden Hochland entlang des King‘s Trail
  • Am Fuße des Kebnekaise (2.111 m) - höchster Berg Schwedens
  • Zauberhafte Polarlichter

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 4 - 6 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Hundeschlittentouren

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner


Sophie Hensel
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten, Fotoreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Tour ab/an Flughafen Kiruna
  • alle Transfers vor Ort zu den gebuchten Aktivitäten, Hin- und Rücktransfer zum Flughafen
  • 6 Tage Hundeschlittenfahren - 1 Schlittengespann mit 5-6 Hunden je Teilnehmer
  • 2x Übernachtung im Hundecamp im Mehrbettzimmer mit DU/WC,
  • 5x Übernachtung in einer Wildnishütte - Mehrbettunterkunft, Sauna
  • Verpflegung siehe Mahlzeitenbeschreibung (Frühstück, Snack/Lunch, Hauptmahlzeit am Abend) Kaffee, Tee; am Anreisetag nur Abendessen; am Abreisetag nur Frühstück)
  • Ausrüstung für extreme Kälte (Jacke, Hose, Schuhe, Überhandschuhe, Mütze, Schlafsack)
  • Deutsch- und/oder englischsprachiger Guide

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationaler Flug (gerne können Sie diesen bei uns buchen)
  • fehlende Mahlzeiten, Getränke / Softdrinks, alkoholische Getränke
  • Trinkgelder: Empfehlung ca. 20,- Euro, eventl. noch 5,- Euro in der Lodge
  • Individuelle Verlängerungsprogramme, Besichtigungen und Ausflüge
  • Versicherung

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung - 8 Tage

1. Tag: Anreise nach Schweden – Kiruna

Individueller Flug via Stockholm nach Kiruna und Transfer von Kiruna-Airport zum Hundecamp Oinakka. Begrüßt werden Sie vom Gebell der Huskys, die in Ihren Zwingern auf den Tourenstart warten. Sie übernehmen die gestellte Ausrüstung und beziehen Ihr Zimmer (Mehrbett). Gleich nach Ihrer Ankunft können Sie sich mit den Huskys und der nordischen Atmosphäre vertraut machen, bevor Sie das erste Abendessen genießen und sich Ihr Musher (Hundeschlittenführer) vorstellt.

Verpflegung: Abendbrot

2. - 6. Tag: Unterwegs in der Wildnis Lapplands

Nach dem gemeinsamen Frühstück widmen Sie sich ganz den Huskys. Zuerst erhalten die Hunde Wasser, bevor Sie lernen, wie man den Hunden das Laufgeschirr überzieht und sie in den Schlitten einspannt. Zusammen mit dem Musher werden alle notwendigen Sachen (Futter, Bekleidung und Verpflegung) für die kommende Woche im Schlitten verstaut. Nach der theoretischen Einweisung und ersten praktischen Übungen im Umgang mit den Vierbeinern und dem Schlitten, startet Ihre erste Hundeschlittenausfahrt. Insgesamt sind Sie 6 Tage mit dem Hundeschlitten von Hütte zu Hütte unterwegs (1 Tag länger als bei den Touren in Finnland). Dabei werden pro Tag zwischen 35 und 50 km zurückgelegt und zwischen 4 bis 6 Stunden stehen Sie auf dem Schlitten (mit Ein- und Ausspannen der Hunde verbringen Sie ca. 7 Stunden mit den Hunden). Die aktuelle Distanz ist natürlich vom Tageslicht, vom Wetter und von der Kondition der Gruppe abhängig. Die Hunde sind gut trainiert und können im 6er Hundegespann über 100 km laufen. Uns führt die Tour durch die Bergwelt Nordschwedens. Hier wechselt die Landschaft von großen Seen und Flüssen hin zum Tjäktja Pass, der mit 1.100 m Höhe der höchste Punkt der Hundeschlitten Tour ist. Jeder Gast fährt einen eigenen Schlitten und erhält ein eigenes Gespann, bestehend aus 4-5 Sibirian und oder Alaskian Huskys, für das er während der Gesamtdauer der Tour verantwortlich ist. Sie folgen mit Ihrem Gespann dem Musher, der vorneweg fährt. Mit der Ankunft im nächsten Camp, warten auf alle kollektive Arbeiten, die für die Versorgung der Hunde und der Gruppe notwendig sind. Die Blockhütten sind mit Gaslicht, Gasherd und Holzofen ausgestattet. Das Wasser wird aus einem nahen See oder Fluss geholt. Gemeinschaftlich werden die Mahlzeiten zubereitet, Hunde gefüttert, Holz gespalten und die Sauna geheizt. Mit einigen Gängen Sauna sowie einem leckeren Dinner beschließen Sie den Tag. Unterwegs werden Sie auch Gelegenheit haben, das Eisangeln auszuprobieren. Am Abend bleibt Zeit die Stille der Wildnis zu genießen und den Polarhimmel nach Nordlichtern abzusuchen.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

7. Tag: Ende der Schlittentour

An diesem letzten Tag ziehen Sie mit Ihrem Schlitten am Fuße des Kebnekaise vorbei, langsam lassen Sie die Wildnis hinter sich und fahren nach ca. 35 km in dem Örtchen Nikkaluokta ein. Dort wartet der Kleinbus mit Hundeanhänger, um Sie und die Hunde zurück nach Oinakka in das Hundecamp zu bringen (Fahrzeit ca. 30 - 45 Minuten). Am Hundecamp angekommen, sorgen Sie zusammen mit dem Musher dafür, dass jeder Hund wieder in seinen Zwinger kommt, die Ausrüstungsgegenstände zurückgegeben und die Schlitten ausgeräumt werden. Jetzt heißt es Abschied nehmen von Ihren vierbeinigen Freunden. Ein letztes gemeinsames Abendessen findet mit Ihrer Gruppe in derselben Wildnis Hütte, welche Sie auch in der ersten Nacht bezogen hatten, statt.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gefahren. Wenn vor Ihrem Abflug noch genügend Zeit bleibt, empfehlen wir die Besichtigung des weltberühmten Eishotels in Jukkasjärvi oder der Stadt Kiruna mit der Eisenerzmine, die als größte unterirdische Mine der Welt gilt. (beide Eintritte: Eisenerzmine ca. 40,- Euro / Eishotel ca. 30,- Euro sind nicht im Preis inklusive). Individueller Rückflug via Stockholm nach Deutschland.

Verpflegung: Frühstück

Gruppentermine

Anreise / Abreise Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
19.02. - 26.02.2020 1.790,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Restplätze Anfragen Buchen
26.02. - 04.03.2020 1.790,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
04.03. - 11.03.2020 1.790,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Restplätze Anfragen Buchen
11.03. - 18.03.2020 1.790,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
Ausgebucht seit Mai 2019 18.03. - 25.03.2020 1.790,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
25.03. - 01.04.2020 1.790,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Restplätze Anfragen Buchen
01.04. - 08.04.2020 1.790,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Restplätze Anfragen Buchen

Preisinformationen

Sondertour:
10 Tage Tour Husky Spezial Tour
Termine werden noch bekannt gegeben
2.590,- Euro pro Person

Reisecode: EUSE006
8 Tage
1.790 Euro zzgl. Flug
4 - 6 Personen
4 Termine mit Restplätzen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Europa > Schweden
Gruppenreise
  • Mit Übernachtung in einer Wildnis Hütte
  • Direktflug ab Deutschland
  • Kleingruppen mit max. 4 Teilnehmern
  • Beobachtung der Nordlichter
8 Tage
ab 2.590 Euro zzgl. Flug
1 - 4 Personen
Europa > Schweden
Individualreise

Husky Lavu Tour

EUSE008
  • Tour für Abenteurer und Outdoor-Fans
  • Übernachtung in Zelten
  • Fernab jeglicher Zivilisation
  • Stille Wildnis und faszinierende Polarlichter
8 Tage
Preis auf Anfrage
4 - 6 Personen
Europa > Schweden
Gruppenreise
  • 6-tägige Hundeschlittentour durch die Wildnis Schwedens
  • Abenteuer weitab der Zivilisation
  • Von Hütte zu Hütte über gefrorene Seen und Flüsse
  • Traumhafte Polarnächte mit schimmernden Polarlichten
8 Tage
ab 1.630 Euro zzgl. Flug
4 - 6 Personen
5 Termine mit Restplätzen