Big Five Camping-Safari

Erleben Sie auf dieser 20-Tage-Camping-Safari die Länder Simbabwe, Sambia und Malawi. Über teils aufregende Off-Road Strecken geht es durch die wildesten Naturparks des südlichen Afrikas abseits der üblichen Touristenpfade. Nur maximal fünf Personen fahren in einem robusten Geländewagen von Harare nach Lilongwe. Dabei entdecken Sie auf verschiedenen Tages- und Nachtpirschfahren sechs Nationalparks, unter anderem den Kariba Nationalpark, den Lower Zambezi Nationalpark, das noch weitgehende unentdeckte Majete Wildlife Reserve oder den Liwonde Nationalpark. Erlebnisreiche Tierbeobachtungen sind Ihnen damit garantiert und werden unvergesslich. Übernachten werden Sie in Zelten, die Sie an den besten Plätzen aufbauen. Das Essen wird in gemeinschaftlicher Arbeit lecker zubereitet – alles unter dem Sternenhimmel Afrikas! Über den South Luangwa Nationalpark fahren Sie nach Malawi und erreichen schließlich den wunderschönen Malawisee. Exotische Badestrände laden hier zum Entspannen ein. Außerdem entdecken Sie bunte, duftende Märkte und in kleinen Dörfern haben Sie Zeit, die Menschen und die Kultur näher kennenzulernen.

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Pirschfahrten bei Tag und Nacht im South Luangwa Nationalpark
  • Bootsfahrt auf dem Kariba See, dem Sambesi und Shire River
  • Baden im Malawisee
  • Malawis berühmtester Nationalpark: Liwonde

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 4 - 10 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise, Individualreise
  • Reisewelten: Familienreisen, Safari & Tierbeobachtungen, Kulturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner


Katja Weber
Sales Manager Africa

Ihr Ansprechpartner für Südliches Afrika (Südafrika, Namibia, Madagaskar, La Reunión, Sambia, Simbabwe, Mosambik, Malawi, Botswana)

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Tour ab Harare/an Lilongwe (oder umgekehrt mit separaten Abfahrtsterminen)
  • Flughafentransfers am 1. und 20. Tag der Tour
  • Transport im vollausgestatten Allradfahrzeug mit Kühlschrank und Feldküche
  • Übernachtungen lt. Programm (19x Camping)
  • Verpflegung lt. Programm (19x Frühstück, 18x Mittagessen, 14x Abendessen)
  • Besichtigungen und Ausflüge lt. Programm
  • Park- und Eintrittsgelder
  • Campingequipment: Campingstühle mit Rückenlehne, Campingtisch sowie komplette Kücheneinrichtung
  • Zelte: komfortable, insektensichere Iglu Doppelzelte a la Hemingway (2,5 m x 2,5 m x 1,95 m) und Matratzen (5 cm dick und abziehbar inkl. Kissen)
  • Englischsprachiger Reiseleiter/Fahrer und Koch/Campassistent/Fahrer (deutscher Reiseleiter auf Anfrage möglich)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationaler Flug (ab 850,- Euro; gern sind wir bei der Organisation behilflich)
  • Zusätzliche Übernachtungen vor und nach der Tour (auf Anfrage)
  • Flughafentransfers bei Zusatzübernachtungen vor und nach der Tour (Harare: 80 Euro pro Strecke, Lilongwe: 50 Euro pro Strecke, andere Transfers auf Anfrage)
  • Fehlende Mahlzeiten; Getränke aller Art
  • Schlafsack (Ausleihe möglich: 25,- Euro für Gesamtdauer, Vorausbuchung erforderlich)
  • Individuelle Besichtigungen und Ausflüge, persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder (Empfehlungen: 15,- bis 20,- Euro pro Tag/Auto für Safari Fahrer)
  • Local payment: lokale Vorort-Zahlung an den Guide zu Beginn der Tour (590,- USD pro Person)
  • Übergepäck
  • Visa & Versicherung

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung - 20 Tage

1. Tag: Ankunft in Simbabwe

Am Flughafen Harare empfängt Sie Ihr Reiseleiter. Anschließend Fahrt zum Lake Chivero. Tourbesprechung und Kennenlernen der anderen Reiseteilnehmer in Ihrem schön gelegenen Camp in einem privat geführten Vogelpark. Übernachtung im Zelt. Fahrstrecke ca. 50 km.

2. Tag: Safari im Lake Chivero Nationalpark

Sie unternehmen eine spannende Pirschfahrt durch die Buschlandschaft auf der Suche nach den immer seltener werdenden Nashörnern und anderen Wildtieren im Lake Chivero Nationalpark. Übernachtung im Zelt. Fahrstrecke ca. 80 km.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

3. Tag: Lake Kariba Nationalpark

Durch das Farmerstädtchen Chinhoyi und die kurvenreiche Panoramastrecke ab Makuti kommen Sie vom 1.500 m gelegenen Hochplateau ca. 1.000 m tiefer zum Lake Kariba Nationalpark, wo Sie zwei Nächte bleiben. Übernachtung im Zelt. Fahrstrecke ca. 360 km.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

4. Tag: Bootstour im Lake Kariba Nationalpark

Heute erkunden Sie die wilde Landschaft des riesigen Stausees Lake Kariba entlang der vielen kleinen Buchten. Sie unternehmen eine Bootstour auf dem Kariba See und von den Kariba Heights haben Sie eine optimale Aussicht über die riesige Wasserfläche mit den zahlreichen Inseln. Übernachtung im Zelt.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

5. Tag: Über den Sambesi River nach Sambia

Grenzübertritt beim Kariba – Staudamm nach Sambia. Anschließend führt Sie eine Naturpiste zu Ihrem nächsten, herrlich gelegenen Camp am Sambesi Fluss. Übernachtung im Zelt. Fahrstrecke ca. 210 km.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

6. Tag: Safari im schönen Lower Zambezi Nationalpark

Frühmorgens ist die beste Zeit, um Tiere zu beobachten. Darum machen Sie sich auf zu einer Entdeckungstour im offenen Geländewagen durch den landschaftlich tollen Park direkt am Sambesi Fluss. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Sambesi und genießen die Tierwelt bei einem afrikanischen Sonnenuntergang. Ihr einheimischer Guide zeigt Ihnen die schönsten Ecken des wilden Lower Zambezi Nationalparks und natürlich viele Tiere. Löwen, Elefanten, Hyänen und viele Antilopenarten lassen sich prima beobachten. Übernachtung im Zelt.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

7. Tag: Fahrt nach Lusaka – der Hauptstadt Sambias

Über eine reizvolle Serpentinenstrecke fahren Sie vom Sambesi Tal wieder hinauf, auf das 1.200 m gelegene Hochplateau bis zu Ihrem nächsten, ruhigen Camp außerhalb der Hauptstadt. Übernachtung im Zelt. Fahrstrecke ca. 220 km.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen

8. Tag: Fahrt nach Osten zum Camp bei Petauke

Nun geht es nach Osten auf der interessanten Great East Road in Richtung Chipata. Sie schlagen heute Ihr Camp bei Petauke auf. Bei einem gemütlichen Lagerfeuer unter afrikanischem Sternenhimmel klingt der Tag entspannt aus. Übernachtung im Zelt. Fahrstrecke ca. 360 km.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

9. Tag: Fahrt ins malerische Luangwa Tal

Über Chipata geht es nun ins Tal des Luangwa. Am malerischen Luangwa Fluss schlagen Sie Ihr Camp für 2 Nächte auf. Es liegt direkt an dieser Lebensader für Tier und Mensch. Krokodile und Flusspferde sind direkt vor Ihrer Nase. Übernachtung im Zelt. Fahrstrecke ca. 300 km.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

10. Tag: Tag- und Nachtsafaris im South Luangwa Nationalpark

Der South Luangwa Nationalpark ist der bekannteste und tierreichste Nationalpark Sambias. Bis auf Nashörner können Sie hier fast alle bekannten Tiere gut beobachten. Speziell das Aufspüren der seltenen Wildhunde ist hier oft von Erfolg gekrönt. Auf einer Morgen, und einer Nachmittags- bzw. Nacht-Safari im offenen Geländewagen mit einheimischem Guide erkunden Sie den landschaftlich wunderschönen und tierreichen Nationalpark. Übernachtung im Zelt.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

11. Tag: In das warme Herz Afrikas, nach Malawi

Über eine verschlafene Grenzstation mit netten Zöllnern fahren Sie über die Grenze nach Malawi. Die erst Nacht in Malawi verbringen Sie einem Camp bei Dedza in einer schönen Bergregion. Übernachtung im Zelt. Fahrstrecke ca. 370 km.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen

12. Tag: Majete Game Reserve

Auf dem Weg gen Süden besuchen Sie die tropische Mua Mission, mit dem sehenswerten Museum und den außergewöhnlichen Schnitzereien und Wandbemalungen der dort ansässigen Künstler. Sie schlagen Ihr zwei-tägiges Camp im herrlichen Majete Game Reserve auf. Übernachtung im Zelt. Fahrstrecke ca. 310 km.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

13. Tag: Tierleben im Majete Wildlife Reserve

Sie erkunden das weitgehend bei Touristen noch unentdeckte Schutzgebiet auf zwei Pirschfahrten am Morgen und Nachmittag. Einst ein großes Naturschutzgebiet waren die meisten Arten in Majete in den 1990er Jahren aufgrund von Wilderei nahezu ausgerottet. Überlebende, widerstandsfähige Arten auf sehr niedrige Zahlen zurückgegangen. 2003 schlossen sich African Parks und die malawische Regierung zusammen, um den Park unter Einbeziehung der lokalen Bevölkerung neu zu beleben. Mit Erfolg! 14 verschiedene Tierarten, darunter die Big Five –Elefant, Löwe, Leopard, Nashorn und Büffel- aber auch viele weitere Säugetiere wie Eland, Zobel, Wasserbock, Nyala, Impala, Zebra usw. sind heute wieder heimisch. Übernachtung im Zelt. Fahrstrecke ca. 200 km.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

14.-15. Tag: Tierleben im Liwonde Nationalpark

Durch eine afrikanische Bilderbuch Landschaft erreichen Sie den südlichsten Punkt am Shire Fluss. Sie bleiben hier in diesem herrlichen Wildpark für 2 Nächte. Am Morgen unternehmen Sie eine Pirschfahrt durch den artenreichen Park charakterisiert von Buschsavanne. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Boot auf dem krokodilreichen Shire River. Aber auch Hippos oder Elefanten, wie sie sich am Wasser tummeln, können hier gut beobachtet werden. Mit ein wenig Glück sehen Sie eines der hier wieder angesiedelten Spitzmaulnashörner. Übernachtung im Zelt. Fahrstrecke ca. 230 km.

Verpflegung: 2xFrühstück/2xMittagessen/2xAbendbrot

16. Tag: Fahrt nach Mangochi

Die Fahrt vom Liwonde Nationalpark nach Mangochi führt durch afrikanische Buschlandschaft und vorbei an ursprünglichen Dörfern. Sie erreichen Ihr erstes Camp am Malawisee! Übernachtung im Zelt. Fahrstrecke ca. 150 km.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen

17. Tag: Cape Maclear

Malawisches Dorfleben mit herrlichem Strand und großen Mangobäumen erwartet Sie in Ihrem zwei-tägigem Camp am Malawisee! Übernachtung im Zelt. Fahrstrecke ca. 80 km.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

18. Tag: Cape Maclear Marine Nationalpark

Sie unternehmen einen Ausflug mit einheimischem Bootsführer zu einer der Inseln im See. Hier können Sie Schnorcheln, Picknicken und am Strand Relaxen. Erfreuen Sie sich an den farbenprächtigen Fischen, die Ihnen um die Beine schwimmen oder Sie auch mal anknabbern. Übernachtung im Zelt. Fahrstrecke ca. 80 km.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

19. Tag: Fahrt nach Salima an der Senga Bay

Sie fahren nach Salima an der Senga Bay, eine wunderschöne Bucht am Malawisee. Hier schlagen Sie Ihr letztes Camp am See auf. Übernachtung im Zelt. Fahrstrecke ca. 200 km.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen

20. Tag: Fahrt nach Lilongwe und Abreise

Nach dem Frühstück endet Ihre Safari. Es folgt der Transfer zum Flughafen und individueller Ihr individueller Rückflug in die Heimat. Fahrstrecke ca. 130 km.

Verpflegung: Frühstück

Individuell zum Wunschtermin

Zeitraum ab ... Personen Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
01.01.2018 - 31.12.2019 4 2.320,00 Euro ab 850,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen
01.01.2018 - 31.12.2019 5 2.070,00 Euro ab 850,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen
01.01.2018 - 31.12.2019 8 1.863,00 Euro ab 850,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen

Gruppentermine

Anreise / Abreise Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
23.05. - 11.06.2019 2.070,00 Euro ab 850,00 Euro auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
in umgekehrter Richtung von Lilongwe nach Harare 16.06. - 05.07.2019 2.070,00 Euro ab 850,00 Euro auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
10.07. - 29.07.2019 2.070,00 Euro ab 850,00 Euro auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
in umgekehrter Richtung von Lilongwe nach Harare 03.08. - 22.08.2019 2.070,00 Euro ab 850,00 Euro auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
27.08. - 15.09.2019 2.070,00 Euro ab 850,00 Euro auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
in umgekehrter Richtung von Lilongwe nach Harare 20.09. - 09.10.2019 2.070,00 Euro ab 850,00 Euro auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
14.10. - 02.11.2019 2.070,00 Euro ab 850,00 Euro auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
in umgekehrter Richtung von Lilongwe nach Harare 07.11. - 26.11.2019 2.070,00 Euro ab 850,00 Euro auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen

Preisinformationen

zzgl. Vorort-Zahlung: 590,- USD

Ermäßigung für Kinder von 3 -11 Jahren: 320,- Euro

Zusätzliche Informationen

Diese Tour wird ebenso in entgegengesetzter Richtung durchgeführt. Beginnen Sie Ihre Reise beim Malawisee und beenden Sie Ihre Abenteuer in der Hauptstadt Simbabwes, Harare. Der Reiseverlauf ist der Gleiche.

Reisecode: AFZA005
20 Tage
ab 1.863 Euro zzgl. Flug
4 - 10 Personen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Afrika > Sambia
Gruppenreise, Individualreise
  • Wasserfälle im Mutinondo Gebiet
  • Heiße Badequellen von Kapishya
  • Pirschfahrten in ursprünglichen Nationalparks
  • Bootstour auf dem Sambesi River
19 Tage
ab 1.863 Euro zzgl. Flug
4 - 10 Personen
Afrika > Sambia
Gruppenreise
  • Besuch der Victoriafälle
  • Ganztages Kanutour auf dem Unteren Sambesi
  • Spektakuläre Tierbeobachtungen
  • Baden am Malawisee
22 Tage
2.390 Euro zzgl. Flug
4 - 12 Personen