Gorillas und Sansibar

Erleben Sie die eine einmalige Kombinationsreise mit Uganda und der Gewürzinsel Sansibar. Diese Verbindung bietet für Tierliebhaber die einmalige Möglichkeit, die seltenen Berggorillas bei einem Gorilla Tracking in Uganda zu beobachten und im Anschluss auf die Trauminsel Sansibar im Indischen Ozean zu fliegen. Dort stehen Ihnen fünf Tage unter Palmen zur eigenen Verfügung. Den Rahmen bilden Tier-Safaris im Lake Mburo und Queen Elizabeth Nationalpark, sowie Begegnungen mit den Einheimischen in Uganda und Sansibar
Die Hauptattraktion ist der Berggorilla, der am meisten bedrohten aller heute lebenden Primaten und gleichzeitig einer der friedlichsten. Wer in die nachdenklichen braunen Augen eines dieser freundlichen Riesen schaut, fühlt sich ganz klein und ist fasziniert zugleich - ein Gefühl das noch wächst, wenn man bedenkt, dass bis heute weniger als 1000 Tiere überlebt haben. Die Tiere, die 95 % ihrer Gene mit Menschen teilen, kann man bei dieser Reise im Bwindi Impenetrable Nationalpark (11 Gruppen) besuchen. Insgesamt leben in diesen beiden Parks ungefähr 900 Berggorillas. Ein unglaubliches Erlebnis. Nur in einer kleinen Gruppe können Sie pro Tag eine dieser Gorilla-Familien besuchen. Dabei darf man aber nicht länger als 1 Stunde bei den Gorillas sein, damit die Tiere weiterhin ihre Natürlichkeit und Wildheit behalten. In dem Park können Sie außerdem viele andere Tiere beobachten.

Mehr lesen ...
img_8193b.jpg
tansania-09-2009-jmm-386.jpg
p1070045.jpg
img_8157b.jpg
p1070038.jpg
p1070434.jpg
p1070114.jpg
p1070148.jpg
dsc_6020.jpg
tansania-09-2009-jmm-290.jpg
p1070543.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf/Leistungen
Preise/Termine

Highlights

  • Einzigartige Berg-Gorillas
  • Safaris im Queen Elisabeth und Lake Mburo NP
  • Bootstour auf dem Kazinga Kanal
  • 5 Tage Trauminsel Sansibar

Kurzinformationen

  • Reiseart: Individualreise
  • Reisewelten: Safari & Tierbeobachtungen, Gorilla Trekking

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Komplette Tour ab Entebbe Flughafen und an Sansibar
  • Alle Transfers, Ausflüge und Exkursionen lt. Programm
  • Flug Entebbe - Sansibar
  • Alle Transfers, Ausflüge und Exkursionen lt. Programm
  • Übernachtung in Hotels/Lodges laut Kategorie (hinter jeder Tagesbeschreibung finden Sie die Hotels/Lodges, zuerst in der Komfort und dann in der Premium Hotelkategorie, EZ mit Zuschlag)
  • Vollpension während der Uganda Tour, an Transfertagen nur Frühstück, auf Sansibar HP (siehe Tagesbeschreibung)
  • Alle Parkeintrittsgebühren
  • Fahrzeug mit ausstellbarem Dach: Komfort: Minibus, Premium: Geländewagen
  • mit deutsch- oder englischsprechendem Fahrerguide in Uganda
  • 4 Übernachtungen mit HP auf Sansibar je nach Kategorie und Hotel
  • 1 Flasche Wasser pro Tag auf Safari

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationaler Flug ab 750,- Euro (gerne unterbreiten wir Ihnen dazu passende Angebote)
  • Visa (ca. 50 USD für Uganda; ca. 50 USD für Tansania))
  • Fehlende Mahlzeiten, Getränke
  • Trinkgelder (Empfehlung ca. 25 Euro pro Tag/Fahrer- gesamt pro Auto)
  • Individuelle Besichtigungen und Ausflüge
  • EZ - Zuschlag
  • Gorilla Permit (700 USD)
  • Rail & Fly (80,- EUR bei Buchung; 100,- EUR nach Ticketausstellung)

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung - 12 Tage

1. Tag: Ankunft in Uganda

Nach Ihrem individuellen Flug aus Europa nach Afrika, landen Sie am Ufer des Victoria Sees auf dem Entebbe International Airport. Nach Erledigung Ihrer Grenzformalitäten und der Gepäckaufnahme werden Sie von unserer Vorortagentur in Empfang genommen. Es folgt eine kurze ca. 10-15 minütige Fahrt zu Ihrem gebuchten Gästehaus /Hotel in Entebbe. Alle angebotenen Gästehäuser sind kleine und schöne Anlagen mit viel Grün und einige mit einem schönen Blick auf den größten See Afrikas. Hier beginnt nun Ihr wohlverdienter Urlaub.

Übernachtung: Komfort: Airport Guesthouse/ Papyrus Guesthouse;

Premium: Boma Guesthouse/ Karibu Guesthouse.

Verpflegung: Abendbrot

2. Tag: Safari im Lake Mburo Nationalpark

Nach Ihrem ersten schmackhaften Frühstück in Afrika, werden Sie von Ihrem deutschsprechenden Fahrer-Guide abgeholt und fahren ca. 5 Stunden zum Lake Mburo Nationalpark.

Die Feuchtgebiete und der gleichnamige See sind bekannt dafür, dass dort viele Vögel und Hippos vorkommen. In den Savannen leben Zebras, Warzenschweine, Afrikanische Büffel, Impalas und zahlreiche andere Graslandarten, darunter auch die letzte in Uganda zu findende Population der Elend-Antilope, der größten Antilopenart.

Auch die berühmten Ankole Rinder mit Ihren sehr langen Hörnern (bis 1,50 m lang) und mit etwas Glück auch Hyänen und Leopard können Sie beobachten. Hier unternehmen Sie am Nachmittag eine Bootstour auf dem Mburo See und können dabei viele Wasservögel, Hippos und Krokodile beobachten.

Übernachtung: Komfort: Rwakobo Rock Lodge; Premium: Mihingo Lodge

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

3. Tag: Safari im Queen Elizabeth Nationalpark

Am zeitigen Morgen starten Sie zu einer kleinen Morgenpirschfahrt im lake Mburo Nationalpark. Nach dem späten Frühstück geht Ihre Fahrt weiter zum Queen Elizabeth Nationalpark zu Ihrer schönen nächsten Unterkunft. Beide Lodgen liegen wunderschön mit sagenhaften Ausblicken. Nach dem Mittagessen geht es für Sie auf eine spannende Nachmittags-Safari. Die Pflanzen- und Tiergesellschaften des Queen Elizabeth NP umfassen die Lebensbereiche der offenen Savanne, des Regenwaldes, dichter Papyrus-Sümpfe, von Krater-Landschaften und -Seen, sowie der Seen des Ostafrikanischen Grabenbruchs. Besonders prägend sind die vielen Euphorbia candelabrum (Wolfsmilchgewächse). Der Queen Elizabeth Nationalpark ist mit knapp 100 Säugetierarten und über 600 verschiedenen Vogelarten besonders artenreich.

Die Pflanzen- und Tiergesellschaften umfassen die Lebensbereiche der offenen Savanne, des Regenwaldes, dichter Papyrus-Sümpfe, von Krater-Landschaften und -Seen, sowie der Seen des Ostafrikanischen Grabenbruchs. Der Queen Elizabeth Nationalpark ist mit knapp 100 Säugetierarten und über 600 verschiedenen Vogelarten besonders artenreich.

Übernachtung: Komfort: Kasenyi Safari Camp; Premium: Mazike Lodge.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

4. Tag: Safari und Bootstour im Queen Elizabeth Nationalpark

Die Zeit Ihres morgendlichen Starts bestimmen Sie in Absprache mit Ihrem Fahrer. Es empfiehlt sich bei der Safari immer kurz nach Sonnenaufgang zu starten, da sind die Chancen groß, Raubtiere an Ihrem nächtlichen Riss zu beobachten. Danach können Sie ein ausgiebiges spätes Frühstück genießen und nochmals kurz auf Pirschfahrt gehen. Nach dem Mittagessen wird diese Safari dann mit dem Boot auf dem Kazinga Kanal fortgesetzt. Auf dieser natürlichen Wasserstraße zwischen dem Lake George und dem Lake Edward bieten sich hervorragende Beobachtungsmöglichkeiten der größten Population an Flusspferden in Afrika und der vielen Pelikane. Aber auch Krokodile, Büffel und mit Glück Elefanten sind gut zu sehen. Da die Boote einen flachen Kiel haben, kommt man sehr nah an die Tiere heran. Den Abend verbringen Sie auf der Terrasse des Hotels, lauschen den Geräuschen der Nacht und genießen Ihr leckeres Abendessen. Spätestens jetzt sind Sie im Traum-Urlaub angekommen. Übernachtung Komfort: Kasenyi Safari Camp; Premium Mazike Lodge.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

5. Tag: Safari und Fahrt in den Bwindi Impenetrable Nationalpark

Nun heißt es wieder zeitiger Start und Fahrt in den Ishasha Sektor des südlichen Queen Elizabeth Nationalparks. Dabei fahren Sie ca. 1 Stunde durch den dichten Maragamambo Wald und anschließend weiter 1 Std. auf schlechter Piste bis Ishasha. Hier treffen Sie auf eine in Ostafrika typische offene Savanne und haben bei der Safari bis gegen 14 Uhr gute Chancen, die in den Bäumen liegenden Löwen und viele weitere Großtiere zu beobachten. Anschließend fahren Sie zum Bwindi Impenetrable Nationalpark nach Buhoma, wo Ihre morgige Tour zu den legendären Berggorillas beginnt. Übernachtung Komfort: Haven Lodge; Premium: Mahagony Springs Lodge.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

6. Tag: Zu Besuch bei den Gorillas

Gespannt erwarten Sie diesen Tag. Auf sehr kurzem Weg treffen Sie sich nun am Eingang des Bwindi NP und gegen 8:00 Uhr erhalten Sie eine ausführliche Einweisung in englisch durch den Parkranger, bevor Sie Ihr Gorilla Tracking beginnen. Ihr Fahrer kommt dabei nicht mit- alle Informationen bekommen Sie in der kleinen Gruppe durch den einheimischen Ranger, der mit den Gorillas auf „Du und Du“ ist. Mit guten Wanderschuhen, einem Stock und Regenschutz geht es jetzt hinein in den wirklich undurchdringlichen Regenwald. Mit einer Machete schlägt der Führer den Weg frei. Je nachdem wo sich Ihre Gorillafamilie aufhält, benötigen Sie von 1-4 Stunden, um die Gorillas aufzuspüren. Die Chance ist sehr groß, da die Ranger die Infos zum Aufenthaltsort von Scouts bekommen. Und dann ist es soweit, die habituierte Gorilla Familie, angeführt von einem Silberrücken, ist direkt vor Ihnen. Nun haben Sie eine Stunde Zeit, diese sanften Riesen und spielende Jungtiere bei der täglichen Futtersuche zu beobachten und zu fotografieren. Es wird ein unbeschreiblich schöner und aufregender Tag für Sie werden. Am Nachmittag/Abend sollten Sie dann die Szenerie und Stimmung von der Terrasse Ihrer Unterkunft aufnehmen- einfach unbeschreiblich!

Übernachtung Komfort: Haven Lodge; Premium: Mahagony Springs Lodge.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

7. Tag: Rückfahrt nach Entebbe

Nach den einzigartigen Erlebnissen des Vortrages heißt es nun Abschied nehmen. Nach dem Frühstück fahren Sie ca. 7-9 Stunden zurück nach Entebbe. Unterwegs beobachten Sie viele Fischer, die frische Barsche aus dem Victoria See verkaufen. Weiterhin überqueren Sie den Äquator von Süd nach Nord und können am Denkmal ein schönes Erinnerungsfoto schießen. Nach Ihrer Ankunft in Entebbe am frühen Abend, genießen Sie in Ihrer kleinen Gästehaus- Anlage die letzten Stunden Ihres Urlaubes. Übernachtung Komfort: Entebbe Airport Guesthouse/ Papyrus Guesthouse; Premium: The Boma / Karibu Guesthouse.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

8. Tag: Flug nach Sansibar oder Rückflug

Nach diesen aufregenden Tagen in Uganda ist nun Tapetenwechsel angesagt und nun erwartet Sie die Trauminsel Sansibar. Via Nairobi fliegen Sie zu Ihrer Badeverlängerung. Vom Fahrer werden Sie in Empfang genommen und fahren zum Hotel. Die zu Tansania gehörende Insel wird als „Gewürzinsel“ bezeichnet und besticht durch traumhafte Strände und kristallklares Wasser. Ihr Badeurlaub kann beginnen! (Oder Rückflug nach Europa)

Übernachtung: Komfort: Mnarani Beach Resort, Villa Kiva, Cristal Resort;

Premium: Next Paradise Boutique Resort, Fumba Beach Lodge.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

9. Tag: Badeaufenthalt auf Sansibar

Genießen Sie Ihre Badetage direkt am Indischen Ozean. Dabei besteht die Möglichkeit, einen Ausflug in die Altstadt Stonetown, einen Schnorchelausflug oder eine Gewürztour zu unternehmen.

Übernachtung: Komfort: Mnarani Beach Resort, Villa Kiva, Cristal Resort;

Premium: Next Paradise Boutique Resort, Fumba Beach Lodge.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

10. Tag: Badeaufenthalt auf Sansibar

Genießen Sie Ihre Badetage direkt am Indischen Ozean. Dabei besteht die Möglichkeit, einen Ausflug in die Altstadt Stonetown, einen Schnorchelausflug oder eine Gewürztour zu unternehmen.

Übernachtung: Komfort: Mnarani Beach Resort, Villa Kiva, Cristal Resort;

Premium: Next Paradise Boutique Resort, Fumba Beach Lodge.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

11. Tag: Badeaufenthalt auf Sansibar

Genießen Sie Ihre Badetage direkt am Indischen Ozean. Dabei besteht die Möglichkeit, einen Ausflug in die Altstadt Stonetown, einen Schnorchelausflug oder eine Gewürztour zu unternehmen.

Übernachtung: Komfort: Mnarani Beach Resort, Villa Kiva, Cristal Resort;

Premium: Next Paradise Boutique Resort, Fumba Beach Lodge.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

12. Tag: Rückflug

Jetzt endet leider diese einmalige Kombinationsreise. Der Transfer bringt Sie zum Flughafen Sansibar und Ihr individueller Rückflug nach Europa wartet auf Sie.

Garantierte Durchführung / freie Plätze
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Individuell zum Wunschtermin

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
ab ... Personen Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
2 2.750,00 Euro zzgl. Flug ab 750,00 Euro 480,00 Euro Komfort mit Mnarani Beach Anfragen Buchen
2 3.690,00 Euro zzgl. Flug ab 750,00 Euro 690,00 Euro Premium mit Next Paradise Anfragen Buchen

Preisinformationen

zzgl. Gorilla Permit Uganda: ab 700,- USD

Reisecode: AFUG005
12 Tage
ab 2.750 Euro zzgl. Flug

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Afrika > Uganda
Gruppenreise, Individualreise / AFUG001
  • Safaris in 3 Nationalparks
  • Schimpansen und Berggorillas
  • Relaxen am Bergsee Bunyonyi
  • Fußsafari zu den Nashörnern
16 Tage
ab 3.250 Euro zzgl. Flug
4 - 12 Personen
1 garantierter Termin
Afrika > Uganda
Gruppenreise, Individualreise / AFUG002
  • Schimpansen und Gorillas hautnah
  • Pirschfahrten in 2 Nationalparks
  • Traumhafter Regenwald
  • Bootstour zu Hippos + Krokos
10 Tage
ab 2.190 Euro zzgl. Flug
4 - 14 Personen
AT
Individuell
Afrika > Uganda
Individualreise / AFUG006
auf Anfrage individuell buchbar
  • Gorilla-Pirsch in Uganda
  • Besuch Dian Fossey Grab
  • Safaris in tierreichen Parks
  • Schimpansen im Nyungwe NP
14 Tage
ab 3.790 Euro zzgl. Flug
Afrika > Uganda
Individualreise / AFUG015
auf Anfrage individuell buchbar
  • Besuch von 5 Nationalparks
  • Schimpansen und Berggorillas
  • Relaxen am Bergsee Kivu
  • Tiere im einzigartigen Kidepo NP
18 Tage
ab 4.890 Euro zzgl. Flug

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
*