Baustein: 3 Tage Islas Ballestas und Nazca Linien

Diese 3-tägige Tour führt Sie zu den natürlichen und kulturellen Höhepunkten der Südküste von Peru. Im Paracas Nationalpark unternehmen Sie einen Bootsausflug zu den Islas Ballestas, welche auch als "Klein Galapagos" be-zeichnet werden. Hier können Sie tausende von Vögeln, drollige Pinguine und träge Seelöwen beim Tummeln beobachten. Ein absolut tierisches Erlebnis! Anschließend fahren Sie weiter in Richtung Süden nach Nasca. Hier erleben Sie während eines spektakulären Fluges, die rätselhaften Nazca-Linien. Der Ursprung dieser riesigen Scharrbilder (Geoglyphen) im Wüstensand ist noch bis heute ungeklärt. Die Theorien ihrer Entstehung sind sehr vielseitig und reichen von astrologischen Zwecken bis hin zur Kontaktaufnahme mit Außerirdischen. Die Nazca-Ebene zeigt auf einer Fläche von über 450 km² schnurgerade bis zu 20 km lange Linien, Dreiecke und trapezförmi-ge Flächen sowie Figuren, wie Menschen und Tiere mit einer Größe von zehn bis mehreren hundert Metern, wobei die Linien nur wenige Zentimeter tief. Diese rätselhaften Gebilde sind so faszinierend, dass sie sogar unter UNE-SCO Weltkulturerbe gesetzt wurden.

Mehr lesen ...
ballestas-islands-1953032.jpg
pelicans-336133.jpg
cliff-gb4c583532_1920.jpg
034_31a.jpg
peru-19.09-vieleicht-hinweise-auf-....jpg
seeloewen-islas-ballestas-2.jpg
seeloewen-islas-ballestas.jpg
032_29a.jpg
027_24a.jpg
060_dxo.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf/Leistungen
Preise/Termine

Highlights

  • 3-tägiger Reisebaustein
  • Tempelstadt Pachacamac
  • Bootstour zu den Islas Ballestas – „Klein-Galapagos“ von Peru
  • Rundflug über die Nazca Linien

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: ab 2 Personen
  • Reiseart: Individualreise

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner

Steffen Kiefer
Geschäftsführer, Abteilungsleiter Asien und Amerika

Ihr Ansprechpartner für Nepal, Indien, Bhutan, Sri Lanka, Russland, Elbrus, Ararat, Myanmar, Usbekistan, Expeditionen, China, Iran, Kirgistan, Firmenreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • ab/an Lima oder ab Lima/an Arequipa oder ab Arequipa/an Lima
  • alle Transfers, Überlands- und Besichtigungsfahrten im Bus (einheimische Fahrzeuge)
  • alle Übernachtungen mit Frühstück in 2-3 Sterne Hotels
  • Bootsausflug zu den Islas Ballestas
  • Rundflug über die Nazca-Linien
  • englischsprachiger einheimischer Guide in internationaler Gruppe (auf Anfrage und mit Aufpreis deutsch-sprachiger Guide möglich)
  • Sonderkonditionen bei verschiedenen Ausrüstern und Bergsportläden (bitte fragen Sie uns)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Fehlende Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben
  • Einzelzimmer-Zuschlag
  • Nicht aufgeführte Ausflüge und Besichtigungen
  • Versicherung (Kranken-, Gepäck-, Reiserücktritts-, Covidversicherung etc.)
  • Covid-Test für Ein- und Ausreise

Tagesbeschreibung - 3 Tage

1. Tag: Fahrt nach Paracas und Besichtigung der Tempelstadt Pachacamac

Am Morgen werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt. Sie verlassen die Millionenmetropole am Pazifik und fahren auf der „Panamericana“ ins ca. 240 km südlich von Lima gelegene Paracas. Sie passieren auf der Strecke Wüsten und saftige, fruchtbare Täler (bei Tour ab/an Lima). Unterwegs besichtigen Sie die Tempelstadt Pachacamac, eine der wichtigsten Heiligtümer an der Küste. Das auf einer Halbinsel gelegene Paracas war früher ein strategischer Mittelpunkt der Prä-Inkazeit. Danach Weiterfahrt zum Hotel in Pisco oder Ica. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Bootsausflug nach Klein-Galapagos

Heute lockt der Name „Klein-Galapagos“. Mit einem Boot gelangen Sie auf die Guano-weißen Inseln. In mitten dieses Naturschutzgebietes leben tausende von Meeresvögeln und Seelöwen, die Sie bei ihrem Tummeln beobachten können. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter nach Nazca. Unterwegs halten Sie auch in der idyllischen Oase Huacachina mit seiner malerischen Lagune. Übernachtung Hotel.

Verpflegung: Frühstück

3. Tag: Rundflug über die Nazca-Linien

Zeitig am Morgen fliegen Sie mit einer kleinen Sportmaschine über die Nazca Linien, die nur von oben zu erkennen sind. Die Nasca-Linien sind riesige Scharrbilder (Geoglyphen) in der Wüste zwischen Nasca und Palpa. Benannt sind die Linien, die Wüste und die Kultur nach der unweit der Ebene liegenden Stadt Nazca. Die Nazca-Ebene zeigt auf einer Fläche von über 450 km² Linien, Dreiecke und trapezförmige Flächen sowie Figuren mit einer Größe von zehn bis mehreren hundert Metern, z. B. Abbilder von Menschen, Affen, Vögeln und Fischen. Anschließend besichtigen Sie noch den Chauchilla Prä-Inka Friedhof. Nach dem Mittagessen erfolgt die Rückfahrt von Nazca zu Ihrem gewünschten Ausgangspunkt.

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung / freie Plätze
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Individuell zum Wunschtermin

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
ab ... Personen Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
2 590,00 Euro individuell 60,00 Euro täglich ab 2 Teilnehmern durchführbar Anfragen Buchen
Reisecode: AMPE306
3 Tage
590 Euro
ab 2 Personen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Absoluter AT Klassiker
Amerika > Peru
Gruppenreise, Individualreise / AMPE001
  • Stadtbesichtigung Cusco & Heiliges Tal der Inka
  • 4 Tage Inka Trail / Salkantay Trek mit Machu Picchu
  • Titicacasee, Bootstour Insel Taquile und Schilfinseln der Uros
  • Arequipa: die weiße Stadt
23 Tage
ab 3.050 Euro zzgl. Flug
2 - 14 Personen
5 garantierte Termine
Amerika > Peru
Gruppenreise, Individualreise / AMPE002
  • Geheimnisvolle Nazca-Linien
  • „Klein-Galapagos“ – Islas Ballestas
  • Colca Canyon und Beobachtung von Kondoren
  • Höchster schiffbarer See der Welt – Titicacasee
17 Tage
ab 2.890 Euro zzgl. Flug
2 - 14 Personen
Trekking vom Feinsten
Amerika > Peru
Gruppenreise, Individualreise / AMPE009
  • Inkahauptstadt Cusco & Heiliges Tal der Inkas
  • Geheimtipp Vilcabamba-Trek nach Machu Picchu
  • Inkaruinen von Choquequirao
  • Trekking um den heiligen Berg Ausangate (6.384 m)
24 Tage
ab 3.290 Euro zzgl. Flug
2 - 14 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren