Baustein: Besteigung des Misti (5.822 m) - 2 Tage

Der Misti ist ein Schichtvulkan im Süden von Peru in unmittelbarer Nähe der Stadt Arequipa.
Der Vulkan beherrscht durch seine markante Kegelform das Stadtbild und gilt deswegen als Wahrzeichen von Arequipa. Auch im Stadtwappen findet der Berg sich wieder.
Der Vulkan ist Teil der Vulkankette Cordillera Volcánica und liegt rund 20 km nordwestlich von der Stadt Arequipa entfernt. Die Besteigung des Misti ist technisch nicht sehr anspruchsvoll, doch seine exponierte Lage, seine beachtliche Höhe sowie die extrem tiefen Temperaturen und eisigen Stürmen stellen eine Herausforderung für die Bergsteigerfreunde dar.

Mehr lesen ...
peru-2013-andy-238.jpg
peru-2013-andy-261.jpg
dsc05503.jpg
misti2-1.jpg
peru-2013-andy-217.jpg
misti2-2.jpg
misti3.jpg
dsc05494.jpg
peru-2013-andy-269.jpg
peru-2013-andy-272.jpg
dsc05531.jpg
dsc05502.jpg
dsc05495.jpg
peru-2013-andy-354.jpg
peru-2013-andy-270.jpg
peru-2013-andy-237.jpg
dsc05504.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf/Leistungen
Preise/Termine

Highlights

  • Besteigung des Hausberges von Arequipa
  • Vulkan mit markanter Kegelform
  • Traumblick auf die Anden

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: ab 2 Personen
  • Reiseart: Individualreise
  • Reisewelten: Bergbesteigung

Schwierigkeitsgrad

Stufe 4: anspruchsvoll
Es handelt sich um anspruchsvolle Trekkingreisen mit Tagesetappen von bis zu 8 Stunden Länge und max. ca. 1.400 Höhenmetern. Der Schwerpunkt dieser Reisen ist das Trekking und dies erfordert Stärke im physischen und psychischen Bereich. Die Etappen sind teilweise lang, steil und führen auch durch unwegsames Gelände. Trittsicherheit ist absolut notwendig. Außerdem tragen Teamgeist, Kameradschaft und Komfortverzicht zum Gelingen der Urlaubsreise bei. Zur Vorbereitung sollte ein intensiveres Training von mindestens 2-3x wöchentlich erfolgen.

Bergzeichen:
Für diese Touren ist es unerlässlich, dass Sie mit Pickel und Steigeisen umgehen können. Außerdem ist Gletschererfahrung zwingende Voraussetzung.

Ihr Ansprechpartner

Steffen Kiefer
Geschäftsführer, Abteilungsleiter Asien und Amerika

Ihr Ansprechpartner für Nepal, Indien, Bhutan, Sri Lanka, Russland, Elbrus, Ararat, Myanmar, Usbekistan, Expeditionen, China, Iran, Kirgistan, Firmenreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Tour ab/an Arequipa
  • alle Transfers laut Programm
  • Übernachtung und Verpflegung laut Programm
  • Träger für Essen und Campingausrüstung ins Hochlager
  • englischsprachiger einheimischer Bergführer (2 Teilnehmer = 1 Bergführer )

Nicht enthaltene Leistungen

  • Nicht enthaltene Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder

Tagesbeschreibung - 2 Tage

1. Tag: Zum Berg Misti

Die Besteigung des Misti besitzt einen Expeditionscharakter. Schließlich ist dieser Berg ein fast 6.000er und will verdient werden. Mit einem 4x4-Geländewagen fahren Sie auf ca. 4.100 m (ca. 2 h) hinauf. Von hier aus wandern Sie dann in ca. 3 Stunden zum Hochlager auf 4.800 m (Höhe Mont Blanc), wobei die persönliche Ausrüstung (inkl. Schlafsack, Isomatte und gestelltes Zelt) sowie 5 Liter zusätzliches Wasser selber getragen werden (im Basislager ist kein Wasser vorhanden). Übernachtung im Zelt

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

2. Tag: Gipfeltag Misti (5.822 m)

Noch vor Sonnenaufgang beginnt Ihr Gipfelsturm. Im Licht der Stirnlampen wandern Sie über

in relativ konstanter und gleichmäßiger Steigung in vielen kleinen Kehren durch Geröll hinauf zum höchsten Punkt des Kraterrandes. Der Aufstieg ist fast immer schneefrei, erfordert aber viel Kraft durch das teilwiese sehr lose Geröll. Der Ausblick auf die ca. 3.500 m tiefer liegende Stadt Arequipa und die Nachbarvulkane Chachani, Coropuna, Ampato und zu den Salzseen von Cacahuasi ist atemberaubend. Nach einem stolzen Gipfelfoto steigen Sie zurück zum Hochlager ab und wandern dann gestärkt zum Parkplatz, von wo aus Sie zurück nach Arequipa gebracht werden. Fahrzeit ca. 2 Stunden / Gehzeit ca. 8–10 Stunden

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch
Garantierte Durchführung / freie Plätze
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Individuell zum Wunschtermin

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
ab ... Personen Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
2 340,00 Euro individuell auf Anfrage täglich zum Wunschtermin möglich, beste Reiszeit von Juni bis September Anfragen Buchen
Reisecode: AMPE313
2 Tage
340 Euro
ab 2 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
*