Das sagen unsere Kunden

Hier berichten unsere Kunden über ihre Reiseerfahrungen. Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie sich ein Bild von unseren Leistungen. Seit über 30 Jahren ist es uns ein besonderes Anliegen, unsere Kunden persönlich und umfassend zu beraten und Ihnen eine unvergessliche und unbeschwerte Reisezeit zu bescheren.

Mehr lesen ...

Gesamtergebnis aus 477 Bewertungen

Betreuung durch den AT REISEN Mitarbeiter
4,6 von 5,0 Sternen
Reiseprogramm
4,7 von 5,0 Sternen
Reiseleitung
4,7 von 5,0 Sternen
Anreise und Transfers
4,5 von 5,0 Sternen
Unterkunft
4,6 von 5,0 Sternen
Gesamt
4,6 von 5,0 Sternen

Bewertungen

Bewertung von André vom 21.09.2019

Japan | ASJP100

Betreuung durch den AT REISEN Mitarbeiter
3,7 von 5,0 Sternen
Reiseprogramm
4,9 von 5,0 Sternen
Reiseleitung
4,3 von 5,0 Sternen
Anreise und Transfers
4,0 von 5,0 Sternen
Unterkunft
4,2 von 5,0 Sternen
Gesamt
4,2 von 5,0 Sternen

Kommentar

Moin AT-Team,
wir sind noch immer tief beeindruckt und ergriffen von Land und Leuten.
Die durchdachte Reise war ein echtes Highlight.
Die Höhepunkte waren die Tour auf den Fuji sowie der individuelle Besuch des Kodokan.
Das Hotel war in bester Lage mit guter Ausstattung sehr angemessen.
Diese Reise könnte auch mal zu den Alljapanischen Meisterschaften angeboten werden.

Beste Grüße
Arne & André Klimt

Bewertung von Dr. Hendrike vom 18.09.2019

Usbekistan | ASUZ001

Betreuung durch den AT REISEN Mitarbeiter
4,1 von 5,0 Sternen
Reiseprogramm
4,9 von 5,0 Sternen
Reiseleitung
5,0 von 5,0 Sternen
Anreise und Transfers
4,4 von 5,0 Sternen
Unterkunft
4,2 von 5,0 Sternen
Gesamt
4,5 von 5,0 Sternen

Kommentar

Die Reise war sehr interessant, ein guter Mix aus Aktivität in den Bergen und Kultur in den Städten.
Organisation (Ablauf), Ablauf, Betreuung waren sehr gut.
Insbesondere die beiden Reiseleiter waren sehr kompetent, umsichtig und sympathisch.

Bewertung von Georg vom 17.09.2019

Russland | ASRU002

Betreuung durch den AT REISEN Mitarbeiter
3,8 von 5,0 Sternen
Reiseprogramm
4,7 von 5,0 Sternen
Reiseleitung
4,7 von 5,0 Sternen
Anreise und Transfers
3,6 von 5,0 Sternen
Unterkunft
4,2 von 5,0 Sternen
Gesamt
4,2 von 5,0 Sternen

Kommentar

Die Reise war perfekt auf uns zugeschnitten. Wir konnten die Besteigung des höchsten Berges Sibiriens mit dem Erlebnis der herrlichen, abgeschiedenen Landschaft des Altaigebirges erleben. Der Reiseleiter und der Bergführer bewiesen Flexibilität und ein gutes Gespür für unsere Bedürfnisse. Es war eine rundum gelungene Reise!

Bewertung von Jürgen vom 17.09.2019

Deutschland | EUDE009

Betreuung durch den AT REISEN Mitarbeiter
4,7 von 5,0 Sternen
Reiseprogramm
4,4 von 5,0 Sternen
Reiseleitung
5,0 von 5,0 Sternen
Anreise und Transfers
5,0 von 5,0 Sternen
Unterkunft
4,4 von 5,0 Sternen
Gesamt
4,7 von 5,0 Sternen

Kommentar

Meiner Frau und mir hat die Reise sehr gut gefallen. Wir waren eine sehr aufgeschlossene und ausgeglichene Wandergruppe. Unser Bergführer Bene war spitze.
Die Versorgung auf den Hütten war sehr gut auch die Betreuung auf den Wandertouren war optimal.

Bewertung von Dietrich vom 10.09.2019

Japan | ASJP100

Betreuung durch den AT REISEN Mitarbeiter
5,0 von 5,0 Sternen
Reiseprogramm
4,1 von 5,0 Sternen
Reiseleitung
4,4 von 5,0 Sternen
Anreise und Transfers
4,4 von 5,0 Sternen
Unterkunft
3,6 von 5,0 Sternen
Gesamt
4,3 von 5,0 Sternen

Kommentar

Die Erwartungen an die Reise wurden erfüllt. Die Betreuung durch Herrn Kiefer war sehr gut. Die Betreuung durch den zur Verfügung gestellten Reiseführer der japanischen Agentur war unzureichend, da er weder englisch noch deutsch sprach. Darauf wurde bereits vor Ort reagiert.

Bewertung von Friedrich Paul und Sabine vom 09.09.2019

Japan | ASJP100

Betreuung durch den AT REISEN Mitarbeiter
5,0 von 5,0 Sternen
Reiseprogramm
2,7 von 5,0 Sternen
Reiseleitung
5,0 von 5,0 Sternen
Anreise und Transfers
5,0 von 5,0 Sternen
Unterkunft
4,8 von 5,0 Sternen
Gesamt
4,5 von 5,0 Sternen

Kommentar

Die Übernachtung in Via Inn Lidabashi war in Ordnung. Die eine Übernachtung im historischen Japan in Edo und Ryokan Übernachtung waren ein Highlight. Auch die anderen Tagesausflüge Meiji Schrein und Bootstour haben uns sehr gefallen.
Die Zen Experience, also der Einblick in die meditative Prozesse des Zen, war nicht schlecht, aber ich hätte darauf verzichten können. Das Dorf Koedo Kawagoe war hingegen eine Reise wert.

Der Tagesausflug, gebuchter Ausflug, in Kamakura hat uns auch gut gefallen. Anmerken möchte ich noch, dass wir einen sehr angenehmen und netten Reiseleiter "Cinci" hatten, der uns alles sehr gut nahe gebracht hat.

Kyoto hatten wir gebucht - pro Person 595,--Euro - und waren sehr enttäuscht über das ganze Vorgehen. Wir hatten für die WM Dauerkarten gebucht und konnten sie die ersten zwei Tage deshalb nicht nutzen, das war nicht gut organisiert.

Schon auf der Hinfahrt nach Kyoto wurden wir sehr barsch von Nobert Fahrig betreut. Wie kann man so einen Mann für eine Gruppe einsetzen, der keine Empathie für seine Mitreisenden hat. Wir hatten eine Wohlfühlreise gebucht, mussten uns aber selbst um die Rückfahrt nach Tokio kümmern. Er war batzig, wenn man eine Frage gestellt hat und erklärte schon bei der Hinfahrt, dass er die Termine nur einmal sagt. Daraufhin habe ich mir seinen Zettel abfotografiert. Die Rückreise war zerstückelt, er hat sich nicht um seine Anvertrauten gekümmert bzw. geschaut, dass wir alle zusammenbleiben und gemeinsam in Tokio ankommen. Vom Shinkansen ausgestiegen ist er im Schnellschritt zur U-Bahn und es hat ihn nicht interessiert wer hinterher kommt und das bei einer so teuren Reise, dass darf nicht passieren. Wenn ich als Gruppe fortgehe, dann komme ich als Gruppe auch wieder zurück. Deshalb würden wir in Zukunft unsere Ausflüge selber planen, da waren wir wirklich sehr enttäuscht.

Bewertung von G. und D. vom 09.09.2019

Uganda | AFUG002

Betreuung durch den AT REISEN Mitarbeiter
5,0 von 5,0 Sternen
Reiseprogramm
5,0 von 5,0 Sternen
Reiseleitung
5,0 von 5,0 Sternen
Anreise und Transfers
4,0 von 5,0 Sternen
Unterkunft
5,0 von 5,0 Sternen
Gesamt
4,8 von 5,0 Sternen

Kommentar

Es war eine rundum gelungene Rundreise mit vielen unvergesslichen Eindrücken. Sansibar zum Abschluss war ein toller Abschluss in paradiesischer umgebung (zumindest bis zur Grenze des Hotels). Licht und Schatten haben uns in Afrika die Augen geöffnet; Natur, Pflanzen - und Tierwelt sind einmalig, die Menschen sehr freundlich und aufgeschlossen.
Die Probleme allerdings lassen sich nicht verstecken; viel Armut, hohe Geburtenraten, schlechte Finanzaussattung für Bildung und Medizin,Schmutz und Müll zeigen großen Handlungsbedarf.Wenn es so einfach wäre, die Ressourcen und Potentiale zu nutzen ... der Tourismus ist da ein wichtiger Baustein in der nationalen Wirtschaft und im Verständnis für die großen und kleine Dinge des Lebens.
Besonders zu erwähnen ist die professionelle Betreuung der lokalen Agentur vor Ort, der Deutsch sprechende Fahrer Thomas mit seinem einwandfreien Fahrzeug und immer guter Laune.Wir waren nur zu Zweit unterwegs, da konnten wir intensiv in das Land, seine Geschichte, Kultur und Traditionen eintauchen.Es ging auch mal abseits der Piste in Dörfer oder es wurde an Schulen Halt gemacht, um uns ein Bild zu machen und ein paar kleine Geschenke (Stifte, Hefte, Anspitzer, Lineale, Scheren,..) abzugeben. Die Unterkünfte waren alle sehr gut ausgewählt, an tollen Orten gelegen, immer sauber, ordentlich mit einem guten Speisenangebot. Wir würden beim 2. Mal wahrscheinlich keine Vollpension mehr wählen; Frühstück und Abendessen waren immer reichhaltig und für einen kurzen Imbiß zu Mittag gab es immer Gelegenheit, z.B. frisches Obst vom lokalen Strassenmarkt.Durch Vollpension waren wir immer gezwungen, den Tagesablauf nach den Orten zu richten und Mittags am festgelegten Zwischenziel zu sein.Höhepuinkte gab es viele; natürlich Schimpansentracking und Gorilla Tracking. Aber auch die Bootsfahrt auf dem Kazinga Kanal zwischen Edward- und Georgsee war unvergesslich und zeigte die mannigfaltige Vielfalt der Fauna und Flora aus erster Hand.Die Fußsafari im Lake Mburo NP war ebenfalls traumhaft, wenn man mit dem bewaffneten Ranger im wilden Tempo durch die Savanne streift und hautnah Elenantilopen, Warzenschweine, Zebras, Giraffen und anders Getier sieht und riecht. Gerade die Wanderungen waren interessant, weil man nah am wahren Leben der Ugander ist.Die Location in Sansibar war der TRAUM schlechthin,man wollte gar nicht mehr weg. Auch hier fiel die besondere Höflichkeit und Freundlichkeit des gesamten Teams (von Fahrer, Gärtner, Küchenteam, Barmannschaft, Massai Wächter, Poolboy,Reinigungspersonal bis hin zum Management auf. Man hat gespürt, dass die Angestellten es schätzten, hier arbeiten zu dürfen und dementsprechend motiviert bei der Sache waren.NAch der jährlichen Unterbrechung im April soll fast das gesamte Team immer wieder für die neue Saison bereit stehen. Das spricht für ein gutes Arbeitsklima.Ein weiteres Highlight war natürlich das abendliche Dinner am Strand anlässlich unseres Hochzeitstages, so viel Romantik auf einmal .... Da wir mit Turkish Airlines geflogen sind, war eine Gepäckmitnahme von 40kg je Person möglich. Dies haben wir leider nicht ganz ausgeschöpft. Als Tipp für andere Reisende: Volumen ausschöpfen und Geschenke mitnehmen. Es bietet sich einfach alles an; von guter gebrauchter Kleidung und Schuhen, über Kinder- und Babysachen, Spielzeug, Süßigkeiten hin zu Schulmaterial. Es fehlt an fast allem und macht Freude, vor Ort ein klein wenig zu helfen.
Wir haben jetzt eine Menge Fotos zu sortieren und viele Eindrücke zu verarbeiten. Es hat sich auf alle Fälle gelohnt, diese reise durchzuführenund es hat die Augen und den Geist geöffnet. Man kommt wieder geerdet an und wird ein wenig gelassener, was die (vermeintlichen) Probleme in Europa anbelangt.

Bewertung von Laura vom 01.09.2019

Türkei | ASTR004

Betreuung durch den AT REISEN Mitarbeiter
4,7 von 5,0 Sternen
Reiseprogramm
4,7 von 5,0 Sternen
Reiseleitung
4,9 von 5,0 Sternen
Anreise und Transfers
5,0 von 5,0 Sternen
Unterkunft
5,0 von 5,0 Sternen
Gesamt
4,9 von 5,0 Sternen

Kommentar

Die Riese war wunderbar. Ich bin das erste mal einen Berg dieser Höhenordnung bestiegen, es war körperlich und geistig sehr anstrengend aber im nachhinein überwog der Stolz den Gipfel erklommen zu haben! Bei beiden Touren, sowohl am Ararat als auch am Elbrus war ich sehr begeistert von den Bergführern, die einen großen Teil dazu beigetragen haben dass ich es bis zum Gipfel geschafft habe. Besonders die Ararat Reise hat mir sehr gefallen, da eine sehr familiäre Atmosphäre herrschte.

Bewertung von Gerd vom 25.08.2019

Russland | ASRU020

Betreuung durch den AT REISEN Mitarbeiter
4,4 von 5,0 Sternen
Reiseprogramm
4,9 von 5,0 Sternen
Reiseleitung
4,8 von 5,0 Sternen
Anreise und Transfers
3,8 von 5,0 Sternen
Unterkunft
4,6 von 5,0 Sternen
Gesamt
4,5 von 5,0 Sternen

Kommentar

Meine zweite Reise mit AT-Reisen war wieder ein voller Erfolg. Der Ablauf war gut organisiert und die russische Partnerorganisation hat alles hervorragend abgewickelt. Ich bin voll zufrieden.
Und dann hat AT-Reisen auch noch für bestes Bergwetter gesorgt.

Bewertung von Hermann vom 18.08.2019

Österreich | EUAT020

Betreuung durch den AT REISEN Mitarbeiter
3,1 von 5,0 Sternen
Reiseprogramm
5,0 von 5,0 Sternen
Reiseleitung
5,0 von 5,0 Sternen
Unterkunft
4,6 von 5,0 Sternen
Gesamt
4,4 von 5,0 Sternen

Kommentar

Super Reise! Sehr guter Bergführer! Lucknerhaus, Neue Prager Hütte und Matreier Tauernhaus sehr gut.

Bewertung von Cornelia vom 11.08.2019

Usbekistan | ASUZ001

Betreuung durch den AT REISEN Mitarbeiter
4,0 von 5,0 Sternen
Reiseprogramm
4,6 von 5,0 Sternen
Reiseleitung
4,2 von 5,0 Sternen
Anreise und Transfers
4,6 von 5,0 Sternen
Unterkunft
4,2 von 5,0 Sternen
Gesamt
4,3 von 5,0 Sternen

Kommentar

Mir hat die Reise sehr gut gefallen. Die Organisation war sehr gut. Hotels waren gut. Equipment der Zelte speziell Isomatte muss verbessert werden (waren viel zu dünn, zum Glück hatte ich meine eigene gut isolierte dabei). Betreuung war gut. Vielleicht sollt man reisezeitabhängig noch die angegebenen Temperaturen im Katalog überarbeiten.Mit 10°C in der Nacht lagen wir weit über den angegebenen -7°C.

Bewertung vom 10.08.2019

Russland | ASRU030

Betreuung durch den AT REISEN Mitarbeiter
4,6 von 5,0 Sternen
Reiseprogramm
3,9 von 5,0 Sternen
Reiseleitung
4,2 von 5,0 Sternen
Anreise und Transfers
4,4 von 5,0 Sternen
Unterkunft
4,4 von 5,0 Sternen
Gesamt
4,3 von 5,0 Sternen

Kommentar

Ziel der Reise war die Besteigung des Elbrus, was ich erfolgreich erreicht habe. Auf dem Wege dahin gab es einige Probleme, die nicht nur wetterbedingt waren, so dass ich Abstriche in der Bewertung machen muss.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren