Peru – Rundreisen und Erlebnisreisen im Land der Inkas und Alpakas

Peru versetzt jeden Reisenden durch seine Vielfalt ins Staunen: riesige Urwälder, mystische Tempel, alte Gräber, weite Wüsten, traditionelle Schilfboote, vergletscherte Andenriesen, tosende Flüsse, artenreiche Nationalparks und alte Dorfschamane machen den Reiz des Landes aus. Aber auch die große Lebensfreude und Warmherzigkeit der „Inka-Nachfahren“ machen das Land zu einem der beliebtesten Reiseziele in Südamerika.

AT REISEN organisiert seit den 90er Jahren Rundreisen mit den Schwerpunkten auf Erlebnisreisen, Trekking Reisen, Abenteuerreisen und Kulturreisen. Sie können entweder in einer Kleingruppe zu Ihren Wunschzielen reisen oder Peru individuell entdecken.

Die Hauptstadt des Landes ist Lima. Hier findet der kulturell interessierte Besucher ein abwechslungsreiches Stadtbild mit sehenswerten Bauten. Neben Lima gibt es im gesamten Land unzählige historisch wertvolle Sehenswürdigkeiten, die es bei Rundreisen zu entdecken gilt. Besonders lohnenswert sind die zahlreichen Ruinenstädte, wie beispielsweise Machu Picchu oder Choquequirao. Diese verlorenen Inkastädte zählen nicht nur zu den bedeutendsten Kulturstätten des Landes, sondern sind weltweit bekannt. Fast noch unentdeckt ist die ehemalige Hauptstadt des Chimu-Reiches Chan Chan, die Gräber des Herrn von Sipan und Sican in Chicalayo sowie die Ruinen von Kuelap.

Auch Naturliebhaber kommen bei auf unseren Erlebnisreisen voll und ganz auf ihre Kosten. So gibt es zahlreiche Nationalparks, die auf der Weltnaturerbeliste stehen. Einer der beliebtesten Nationalparks ist der Huascarán Nationalpark – hier befindet sich auch der gleichnamige höchste Berg des Landes, der 6.768 Meter in den Himmel ragt. Tolle Trekking Touren kann man auch auf den Gebirgszügen der Cordillera Blanca oder der Cordillera Huayhuash erleben, wo einige der spektakulärsten Berge Südamerikas stehen. Zu diesen Bergen gehört der 5.947 Meter hohe Alpamayo, der zu den schönsten Bergen der Welt zählt.

Im Süden des Landes befindet sich die trockenste Wüste der Welt, die Atacama-Wüste. Diese Wüste zieht sich tief bis nach Chile und Bolivien hinein. Bekanntester und zugleich größter See Südamerikas ist der Titicacasee auf circa 3.900 Meter Höhe. Er ist etwa 15 Mal so groß wie der Bodensee.

Auch im Süden erwarten den Urlauber auf einer Erlebnisreise tolle Touren, wie z.B. der Inkatrail, die Umrundung des Ausangate in der Cordillera Vilcanota oder der Vilcabamba Trek. Hier im Süden befindet sich auch „Die weiße Stadt“ Arequipa. Die Stadt gilt als eine der schönsten Städte des Landes, nicht nur aufgrund der historischen, aus weißem Stein errichteten Gebäude und der Kolonialarchitektur, sondern auch aufgrund der Lage direkt an den Vulkanen Chachani oder Misti. Nicht weit von Arequipa entfernt befindet sich der Colca Canyon – die tiefste Schlucht der Welt.

Bei Rundreisen trifft man auch auf eine abwechslungsreiche Pflanzen- und Tierwelt. Alligatoren, Skorpione, Pinguine, Jaguare und Pumas sind nur einige Beispiele der hier einheimischen Tiere. Empfehlenswert ist außerdem eine Bootsfahrt auf einem der Zuflüsse des Amazonas.

Reisezeit: Die beste Reisezeit für eine Rundreise sind die Monate von Juni bis August. Meiden sollte man die Zeit von Dezember bis April, denn dann herrscht im Land die Regenzeit.

Mehr lesen ...

Ergebnisse anpassen

Reisedauer Tage:
Reisepreis:
Schwierigkeitsgrad:

Reisen nach Peru

Leichter 6000er mit Traumblick
Amerika > Peru
Individualreise / AMPE312
auf Anfrage individuell buchbar
  • Reisebaustein: 2 Tage Besteigung des Chachani (6.076 m)
  • Technisch leichte Besteigung
  • Kondition und Ausdauer notwendig
  • Professioneller Bergführer und Begleitteam
2 Tage
350 Euro
ab 2 Personen
Amerika > Peru
Individualreise / AMPE320
auf Anfrage individuell buchbar
  • Reisebaustein: Natur pur in einem der artenreichsten Lebensräumen der Welt
  • Naturparadies der Extraklasse
  • Ausgangspunkt: Heath River Wildlife Center oder Sandoval Lake Lodge
  • Ausflüge zu Fuß und mit dem Boot
individuell
ab 400 Euro zzgl. Flug
ab 2 Personen
Amerika > Peru
Individualreise / AMPE309
auf Anfrage individuell buchbar
  • Eines der schönsten Trekkings Südamerikas
  • Unberührte Naturidylle
  • Besteigung des technischen unkomplizieren Diablo Mudo (5.340 m)
  • Aussicht auf den zweithöchsten Berg von Peru: Yerupajá (6.634 m)
individuell
ab 1.295 Euro inkl. Flug
ab 2 Personen
Auf den höchsten Vulkan von Peru
Amerika > Peru
Individualreise / AMPE315
auf Anfrage individuell buchbar
  • Der Coropuna ist mit seinen stolzen 6.425 m der höchste Vulkan von Peru
4 Tage
ab 520 Euro
2 - 14 Personen
Auf den Hausberg von Arequipa
Amerika > Peru
Individualreise / AMPE313
auf Anfrage individuell buchbar
  • Besteigung des Hausberges von Arequipa
  • Vulkan mit markanter Kegelform
  • Traumblick auf die Anden
2 Tage
340 Euro
ab 2 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren