Trekkingreisen und Wanderreisen weltweit

Wandern ist eine Form des Gehens mit leichten Gepäck für einige Stunden (häufig keine langen Strecken) auf zumeist gut gekennzeichneten und ausgebauten Wanderwegen. Bei dieser gemäßigten Sportart steht das Naturerlebnis im Vordergrund. Häufig ist eine gute Infrastruktur in der Umgebung vorhanden und bewohnte Orte sind nicht weit entfernt. Die Nächte werden allgemein in komfortablen Berghütten, Gasthäusern oder teils sogar in qualitativ hochwertigen Hotels verbracht. In der Regel wird das Wandern auf die Alpen-Region und andere Mittel- bzw. Hochgebirge Europas bezogen.

Das Trekking weist gegenüber dem Wandern einige Unterschiede auf. Bereits die Herkunft des Wortes "Trek" aus dem Englischen mit der Übersetzung "anstrengender Marsch" gibt einen Hinweis darauf. Bei Trekkingtouren handelt es sich um mehrtägige Wanderungen, welche häufig einen gewissen Komfortverzicht mit sich bringen, da auf feste Unterkünfte verzichtet wird (Zeltübernachtungen) bzw. die Unterkünfte von einfacher Qualität (einfache Lodges oder Berghütten) sind. Im Gegensatz zu einer Wanderung steuert man beim Trekking täglich ein neues Zeltlager bzw. Unterkunft an. Beim Trekking sind die Pfade oft schlecht oder teilweise gar nicht beschildert und die Wege nicht gut ausgebaut. Ein ortskundiger Trekkingführer, der die Umgebung bestens kennt, navigiert Sie sicher durch das unbekannte Terrain und schlägt Brücken zur lokalen Bevölkerung. Trekkingreisen gehören zu den wohl intensivsten Varianten sich einem Land mit seiner spezifischen Kultur mit den Bräuchen, Traditionen und Sitten, sowie seiner Landschaftsvielfal zu nähern und entlohnen für alle Entbehrungen. Neue, fremde Orte werden sprichwörtlich Schritt für Schritt erkundet und Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung, die meist weit abseits moderner Infrastuktur lebt, sind äußerst kostbar.

Da mehrtägige Trekkings eine anspruchsvolle Belastung für den Organismus darstellen, ist es unabdinglich sich auf diese Trekkingreisen intensiv vorzubreiten. Wie diese Vorbereitung im Detail aussieht, hängt speziell von den einzelnen Trekkingtouren ab und mehr Infos dazu finden Sie in den jeweiligen Detailprogrammen. Um Ihnen die einzelnen Etappen eines Trekkings zu erleichtern, wird Ihr Hauptgepäck und die gesamte Gemeinschaftsausrüstung sowie Nahrung von Trägern bzw. auf Lasttieren transportiert. Sie tragen nur Ihre eigene Tagesausrüstung wie den Trinkvorrat, warme Kleidung und Snacks.

Mehr...
Mehr...

Ergebnisse anpassen

Nur Reisen mit Restplätzen:

Reisen

Sortieren nach
Europa > Rumänien
Gruppenreise
  • Grandiose Naturkulisse Karpaten
  • Besichtigung Fort Raznov
  • Spektakuläre Gipfelblicke
  • Deutschsprachiger Bergführer
8 Tage
1.210 Euro
4 - 12 Personen
Amerika > Chile
Gruppenreise
  • Wanderreise abseits ausgetretener Pfade in der chilenischen Seenregion
  • Sagenumwobene Insel Chiloé
  • Wanderung am Vulkan Osorno
  • 6-tägiges Trekking am Meerbusen von Reloncaví und im Junta-Tal
18 Tage
4.545 Euro
6 - 12 Personen
Amerika > Patagonien
Gruppenreise
  • Charmante Hauptstadt Chiles – Santiago de Chile
  • Wilde Schönheit Patagoniens
  • Traumhafter See General Carrera
  • Mehrtägige Inlandeis-Trekking
21 Tage
4.995 Euro
6 - 12 Personen
Europa > Slowakei
Individualreise
  • Die Tatra und die Braunbären ganz nah
  • Wandern im Biossphärenreservat Polana
  • Besteigung des höchsten Berges der Niederen Tantra
  • Ursprüngliche Natur erleben
7 Tage
ab 559 Euro zzgl. Flug
ab 2 Personen
Asien > Kirgistan
Gruppenreise, Individualreise
  • 22 Tage Trekking im berühmten Tien-Shan Gebirge
  • Zum Basislager von Pik Pobeda (7.439 m) und Khan Tengri (6.995 m)
  • Baden am Issyk-Kul-See
  • Nomadenleben und Jurten-Camp am Son-Kul-See
23 Tage
ab 3.490 Euro zzgl. Flug
4 - 14 Personen
Amerika > Kanada
Gruppenreise
  • Farbspektakel im kanadischen Herbst
  • Wanderungen in der Bergwelt
  • Kanutour auf dem Yukon River
  • Zelten in der beeindruckenden Wildnis
15 Tage
2.595 Euro zzgl. Flug
2 - 12 Personen