Trekkingreisen und Wanderreisen weltweit

Wandern ist eine Form des Gehens mit leichten Gepäck für einige Stunden (häufig keine langen Strecken) auf zumeist gut gekennzeichneten und ausgebauten Wanderwegen. Bei dieser gemäßigten Sportart steht das Naturerlebnis im Vordergrund. Häufig ist eine gute Infrastruktur in der Umgebung vorhanden und bewohnte Orte sind nicht weit entfernt. Die Nächte werden allgemein in komfortablen Berghütten, Gasthäusern oder teils sogar in qualitativ hochwertigen Hotels verbracht. In der Regel wird das Wandern auf die Alpen-Region und andere Mittel- bzw. Hochgebirge Europas bezogen.

Das Trekking weist gegenüber dem Wandern einige Unterschiede auf. Bereits die Herkunft des Wortes "Trek" aus dem Englischen mit der Übersetzung "anstrengender Marsch" gibt einen Hinweis darauf. Bei Trekkingtouren handelt es sich um mehrtägige Wanderungen, welche häufig einen gewissen Komfortverzicht mit sich bringen, da auf feste Unterkünfte verzichtet wird (Zeltübernachtungen) bzw. die Unterkünfte von einfacher Qualität (einfache Lodges oder Berghütten) sind. Im Gegensatz zu einer Wanderung steuert man beim Trekking täglich ein neues Zeltlager bzw. Unterkunft an. Beim Trekking sind die Pfade oft schlecht oder teilweise gar nicht beschildert und die Wege nicht gut ausgebaut. Ein ortskundiger Trekkingführer, der die Umgebung bestens kennt, navigiert Sie sicher durch das unbekannte Terrain und schlägt Brücken zur lokalen Bevölkerung. Trekkingreisen gehören zu den wohl intensivsten Varianten sich einem Land mit seiner spezifischen Kultur mit den Bräuchen, Traditionen und Sitten, sowie seiner Landschaftsvielfal zu nähern und entlohnen für alle Entbehrungen. Neue, fremde Orte werden sprichwörtlich Schritt für Schritt erkundet und Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung, die meist weit abseits moderner Infrastuktur lebt, sind äußerst kostbar.

Da mehrtägige Trekkings eine anspruchsvolle Belastung für den Organismus darstellen, ist es unabdinglich sich auf diese Trekkingreisen intensiv vorzubreiten. Wie diese Vorbereitung im Detail aussieht, hängt speziell von den einzelnen Trekkingtouren ab und mehr Infos dazu finden Sie in den jeweiligen Detailprogrammen. Um Ihnen die einzelnen Etappen eines Trekkings zu erleichtern, wird Ihr Hauptgepäck und die gesamte Gemeinschaftsausrüstung sowie Nahrung von Trägern bzw. auf Lasttieren transportiert. Sie tragen nur Ihre eigene Tagesausrüstung wie den Trinkvorrat, warme Kleidung und Snacks.

Mehr...
Mehr...

Ergebnisse anpassen

Nur Reisen mit Restplätzen:

Reisen

Sortieren nach
Asien > Russland
Individualreise
  • Besteigung des höchsten Berges von Europa
  • Anspruchsvolle Überschreitung von Nord nach Süd
  • Einer der „Seven Summit “ Gipfel
  • 2 Reservetage
individuell
ab 2.360 Euro
2 - 14 Personen
Asien > Russland
Gruppenreise
  • Besteigung des höchsten Berges von Europa
  • Aufstieg über Südroute / Abstieg über Nordroute
  • Terskol und Kislovodsk
  • Kaukasus – Naturparadies der Extraklasse!
10 Tage
2.095 Euro
2 - 14 Personen
Asien > Nepal
Gruppenreise, Individualreise
  • Umrundung des achthöchsten Berg der Erde
  • Einsamer Trek mit wunderschöner Natur an der Grenze zu Tibet
  • Aufstieg zum Manaslu Basislager (4.750 m) und des Larkya Passes (5.206 m)
  • Gipfelmöglichkeit: Samdo Peak (5.100 m)
22 - 23 Tage
ab 2.920 Euro
4 - 14 Personen
2 Termine mit Restplätzen
Asien > Nepal
Gruppenreise, Individualreise
  • Lodgetrekking in das unbekannte Tsum Valley an der Grenze zu Tibet
  • Klöster und tibetische Dörfer
  • subtropische Vegetation bis hin zur hochalpinen Landschaft des Ganesh Himalaya
  • Reisterrassen, Hängebrücken und Yaks
17 - 22 Tage
ab 2.890 Euro
2 - 14 Personen
Amerika > Ecuador
Gruppenreise
  • Kolonialstädte Quito mit Besuch des Äquatordenkmals & Cuenca
  • Natur pur auf dem Piñan-Trek
  • Kratersee Quilotoa und Inkaruinen Ingapirca
  • 4 Tage im Amazonas-Regenwald
23 Tage
4.095 Euro
6 - 14 Personen
Amerika > Ecuador
Gruppenreise
  • Die höchsten Berge Ecuadors: 4 Gipfel = 1 Ziel
  • Majestätischer Cotopaxi
  • Quilotoa-Kratersee und Quito – die Mitte der Welt
  • Gipfelmöglichkeiten: Fuya Fuya (4.265 m), Illiniza Norte (5.126 m), Cotopaxi (5.897 m), Chimborazo (6.268 m)
15 Tage
ab 3.150 Euro
8 - 12 Personen